Noch kurz notiert: Amazon Music HD lässt sich wieder 3 Monate kostenfrei testen

Guten Morgen und herzlich willkommen am Sonntag zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Morgens kurz nach 09:00 zeigt das Themometer schon lauschige 23°C und man will nur noch an den See oder ins Freibad. Wie gut, dass Amazon mit Amazon Music HD noch das passende Angebot für die dezente Hintergrundbeschallung hat – die Bluetooth-Box dabei bitte nicht voll aufreißen.

Aktion von Amazon Music HD ist wieder zurück

Neben Amazon Music Unlimited bietet der Versandgigant mit Amazon Music HD eine weitere Option an. Ähnlich wie bei Qobuz und Tidal steht hier das verlustfreie Streamen von Music im Vordergrund und soll so eine bessere Klangqualität ermöglichen. Natürlich ist das Angebot speziell auf den neuen Echo Studio zugeschnitten, zumal hier auch das neue 360 Reality Audio von Sony mit an Board ist:

  • 60 Millionen Songs in HD
  • unbegrenzt hören
  • mehr als die doppelte Bitrate von Standart-Streaming-Diensten
  • Millionen Songs in UHD mit bis zu 10-facher Bitrate
  • Datenübertragungsrate von 1,5 Mbps oder höher

Neukunden können Amazon Music HD nun im Rahmen der neuaufgelegten Promo-Aktion für drei Monate kostenfrei zu nutzen. Nach den drei Monaten zahlen Prime-Mitglieder 7,99€, alle anderen Kunden liegen bei 9,99€ im Monat

Amazon Music HD Probeabo

Für drei Monate kann man den Dienst auf jeden Fall mal zusätzlich zu Spotify Premium und Co ausprobieren, einziger Haken an der Sache: Das Angebot gilt nur für Neukunden – hattet Ihr schon mal Amazon Music HD, schaut Ihr leider in die Röhre.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

€5,00

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: