Nun offiziell verfügbar: Der HomeKit-fähige Luftreiniger von VOCOlinc startet in Deutschland

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

passend zur gerade beginnenden Hitzewelle lässt sich ab heute der HomeKit-fähige Luftreiniger von VOCOlinc zum Preis von 399,00€ erwerben.

Lange angekündigt, nun verfügbar

Der VOCOlinc VAP1 ist mit einer Größe von 29 x 29 x 56 Zentimetern für die Aufstellung auf dem Boden vorgesehen. Sein kombiniertes Hochleistungs-Filtersystem soll bis zu 99,5 Prozent aller Partikel aus der Luft holen und dabei Räume bis zu 100 Quadratmeter Größe zuverlässig auch von Pollen befreien. Die Geräuschbelästigung liegt dem Hersteller zufolge dabei bei 63 dB im Betrieb und lediglich 27 dB im Ruhezustand. Die Leistungsaufnahme wird mit 42 Watt angegeben.

Rein optisch sieht das Modell dem Pendant von Xiaomi verblüffend ähnlich, wartet aber mit einem 5″ großen Display auf.

Dieses liefert Echtzeitdaten zu Luftqualität, Luftfeuchtigkeit, Temperatur, Kindersicherung, Timer, WLAN, Filterdauer & Lüftern anzeigt. Darüber hinaus lässt sich der VOCOlinc auch manuell über berührungsempfindliche Soft-Touch-Buttons auf der Oberfläche des Gerätes steuern:

HEPA H12-Filtrationstechnologie: Die 3 Stufen der fortschrittlichen HEPA-Filtration entfernen bis zu 99,97% der Gase und Partikel bis zu 0,3 Mikron aus Ihrem Raum – reinigt Luft auf bis zu 60 m²

Entgegen den ersten Informationen scheint der VAP1 allerdings nicht über eine Lufstromfunktion zum Kühlen der Räume zu haben

ZDF – Zahlen, Daten, Fakten

Die genauen technischen Spezifikationen gibt der Hersteller wie folgt an:

  • CADR: 295 CFM (Staub, Zigarettenrauch, Pollen) / 500 m³/h
  • Betriebstemperatur: -10°C – 40°C
  • Geräuschentwicklung: 30 dB – 55 dB
  • Kabellänge: 220 cm
  • Energieverbrauch: 55 watts
  • Raumgröße: Bis zu 60 Quadratmeter
  • Leistungsanforderungen: 120V AC 60Hz (US) / 220-240V AC 50Hz (EU)
  • Verbindung: Wi-Fi 2.4GHz b/g/n“

Preis und Verfügbarkeit

Der VAP1 von VOCOLinc lässt sich ab sofort bei Amazon zum Preis von 399,00e bestellen, ein konkretes Lieferdatum bietet der Versandhändler derzeit aber noch nicht an. Das Gerät ist übrigens der 6. Luftreiniger mit HomeKit-Integration und der Erste, denn Apple hierzulande in der Produktübersicht auflistet

VOCOlinc VAP1 HomeKit-fähiger Luftreiniger f. 399,00€

Eine deutlich preisgünstigere Alternative ist hier ganz klar der Xiaomi Air Purifier 3H, dieser liegt im Straßenpreis bei ca. 150,00€. Dafür fehlt im allerdings die native Integration in HomeKit, hier müsste man Umwege über HomeBridge und Co gehen:

Wer von Euch wird sich denn den VAP1 von VOCOlinc bestellen? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

€5,00

2 Kommentare zu „Nun offiziell verfügbar: Der HomeKit-fähige Luftreiniger von VOCOlinc startet in Deutschland

Gib deinen ab

    1. Moin, Katrin. Das hängt ganz davon ab, wie oft Du den nutzen willst und wie groß der Raum ist. Das Gerät wird Dir über das Display aber entsprechende Informationen geben. Als Faustregel kannst Du ungefähr alle 6 Monate den Filter auswechseln

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: