NuraLoop von Nura ab sofort im Fachhandel verfügbar

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Im Flut der ganzen Pressemitteilungen ist es nicht immer einfach, die wirklich interessanten Angebote herauszufiltern, dieses hier ist so Eines. Der australische Hersteller Nura bietet seinen neuen In-Ear-Kopfhörer NuraLoop nun endlich auch über den herkömmlichen Fachhandel an

NuraLoop – die Specs

  • In-Ear-Kopfhörer, der per Bluetooth oder Kabel genutzt werden kann
  • Personalisierter Klang dank eines otoakustischen Hörtests, der automatisch abläuft und nur eine Minute dauert
  • Bis zu drei Hörprofile lassen sich auf dem Kopfhörer speichern
  • Über 16 Stunden Akkulaufzeit mit Schnellladefunktion: 10-minütiges Aufladen reicht für zwei Stunden Spielzeit
  • Schaltet sich automatisch an und aus beim Auf- und Absetzen
  • Seitliche Touch-Schaltflächen zum Steuern von Funktionen durch Antippen und Kreisbewegungen (z.B. Lautstärke oder ANC regulieren)
  • Mit ANC (aktive Geräuschunterdrückung); stufenlos anpassbar
  • Individuell anpassbare Basswiedergabe (Immersionsmodus)
  • Social Mode: Außengeräusche werden bei Bedarf über Außenmikrofone hörbar
  • Unterstützt Sprachanrufe dank hochsensibler Mikrofone
  • Schweiß- und wasserresistent (IPX3)
  • Unterstützt aptX HD und Bluetooth 5
  • Kabel werden über einen proprietären, magnetischen Anschluss mit dem NuraLoop verbunden
  • App: iOS (ab 9.3) und Android (ab 5.0) zur Verwaltung von Hörprofilen und Einstellungen
  • Lieferumfang: NuraLoop, USB-Ladekabel, 3,5-mm-Klinkenkabel, Ohrstöpsel in vier verschiedenen Größen, Reisebeutel
  • Gewicht: 25 Gramm
  • Firmware-Update Ende August mit Funktionserweiterungen und Verbesserungen

Kommendes Update bringt einige Verbesserungen mit sich

PM_Nuraloop.pages

Mit dem für Ende August geplanten Firmware-Update will der Hersteller den Funktionsumpfang noch einmal deutlich erweitern, Zusätzlich zum automatischen Ein- und Ausschalten wird es möglich den NuraLoop manuell ein- und auszuschalten, indem beide Touch-Flächen gleichzeitig gedrückt werden. Neben Kreisbewegungen und einmal Tippen werden die Touch-Flächen auch durch doppeltes Antippen bedienbar, sodass der Schnellzugriff auf mehr Funktionen möglich wird. Außerdem werden die Qualität von Sprachanrufen, die Latenzzeit bei der Nutzung des Analogkabels und die Erkennung der Position der NuraLoop verbessert.

Auf jeden Fall begrüße ich es, dass Nura hier so offen und transparent kommuniziert, andere Hersteller dürfen sich davon eine Scheibe abschneiden.

Hörvermögen ist bei jedem Mensch anders

Ähnlich wie Beyerdynamic mit der MIY-Serie will auch Nura mit Kopfhörern punkten, die das individuelle Hörvermögen jedes Nutzers berücksichtigt.

Basierend auf dem otoakustischen Hörtest, der auch bei Säuglingen in der Medizin verwendet wird, erstellt der NuraLoop ein persönliches Hörprofil jedes Nutzers. Dabei werden verschiedene Frequenzen abgespielt und die eingebauten, hochsensiblen Mikrofone analysieren mithilfe der Nura-App für iOS und Android die sogenannten otoakustischen Emissionen, die als Reaktion vom Mittel- und Innenohr wieder zurückgegeben werden. Der Test dauert etwa eine Minute und läuft vollkommen automatisch ab, sodass der Nutzer das Ergebnis nicht durch subjektive Einschätzungen beeinflussen kann.

Preis und Verfügbarkeit

Der In-Ear-Kopfhörer NuraLoop ist ab sofort via Cyberport zum Preis von 229 € verfügbar. Im Lieferumfang befinden sich ein USB-A-Ladekabel und 3,5-mm-Klinkenkabel mit jeweils proprietärem, magnetischem Anschluss, Ohrstöpsel in vier verschiedenen Größen und ein Reisebeutel.

– NuraLoop In-Ear-Kopfhörer f. 229,00€

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

€5,00

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: