Noch kurz notiert: Die HomeKit-fähige Einzelsteckdose von Meross ist nun offiziell erhältlich

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Der Markt für HomeKit-fähige Produkte ist im Jahr 2020 von erfreulich vielen Neuzugängen und neuen Herstellern gesegnet. Einer der Hersteller mit neuen Produkten ist Meross, deren Outdoor-Steckdose ja seit kurzem verfügbar ist, wie hier von mir berichtet. Nun legt der Hersteller für den Indoor-Bereich nach.

Neue Steckdose für die Innenräume

Die HomeKit-fähige Steckdose des Herstellers wird wie sein Pendant für draußen über WLAN im 2,4 GHz-Frequenzband eingebunden. Das geht entweder über die Home-App oder über die App des Herstellers. Wer die Steckdose nicht nur mit Siri, sondern auch mit Alexa oder dem Google Assistant steuern will, kommt dabei um die herstellereigene App drumherum.

Darüber hinaus können mit der App auch eigene Zeitpläne oder andere Timer-Funktionen eingestellt werden, für eventuelle Firmware-Updates muss ebenfalls die App des Herstellers bemüht werden. Auch an eine manuelle Steuerung hat der Hersteller gedacht, dafür gibt es einen manuellen Druckschalter am Gehäuse

Einführungspreis zum Marktstart

Die Steckdose soll laut Hersteller übrigens Haushaltsgeräte bis 16A unterstützen, was für den Kühlschrank ausreichend sein dürfte. Richtig interessant ist aber der Preis und dafür gibt es zur Markteinführung ein spezielles Angebot: Das 2er-Set lässt zurzeit für 31,99€ erwerben, was also 16€ pro Steckdose macht – günstiger ist zurzeit keine andere HomeKit-fähige Steckdose auf dem Markt. Dazu muss auf der Produktseite der Rabatt angeklickt werden:

– HomeKit-fähige Steckdose von Meross im Doppelpack f. 31.99€

Die Steckdose werde ich mir auf jeden Fall einmal bestellen, mein Review wird es dann in den kommenden Wochen dazu geben. Die Bewertungen zusammen mit dem Preis lassen hier auf eine vernünftige Qualität schließen. Einen kleinen haken gibt es aber doch, die HomeKit-fähige Variante scheint keine Möglichkeit zur Aufzeichnung des verbrauchten Stroms zu haben.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

€5,00

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: