Pretty Fly For A Wi-Fi: Telekom-Kunden können das WLAN der Lufthansa gratis nutzen

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

jeder, der schon einmal geflogen ist, kennt das Problem: Will man über den Wolken seine E-Mails checken, muss man zu absolut horrenden Preisen das bordeigene WLAN buchen. Damit ist nun zumindest erst einmal Schluss, wenn man Kunde bei der Telekom ist

Kostenfreies WLAN dank Kooperation

Zugegeben, ganz neu ist diese Kooperation nicht. Schon seit dem 21. April 2020 bietet die Telekom die dafür notwendige Inflight Europa-Flat in den aktuellen Magenta-Mobil-Tarifen an, weist aber heute noch einmal explizit darauf hin. Das Angebot steht ab dem Magenta Mobil M-Tarif zur Verfügung, muss aber vor Reiseantritt über den Kundenservice oder die MeinMagenta-App gebucht werden.

Für die Airlines kommt das wie gerufen, leiden sie doch extrem unter der Coronakrise. Da scheint zurzeit jedes Mittel recht, um die Kunden von seinem Angebot überzeugen zu können. Ihr könnt dieses Angebot bei der Lufthansa, Eurowings und Austrian Airlines auf allen deutschen Inlandsflügen sowie auf der europäischen Mittel- und Langstrecke nutzen.

Ob die WLAN-Nutzung im entsprechenden Flugzeug möglich ist, erfahren die Fluggäste über die Bordansage. Das WLAN an Bord der Fluggesellschaften ist verfügbar, sobald die Reiseflughöhe erreicht ist.

Interessanterweise gilt das Angebot nicht nur für Privat- und Geschäftskunden der Deutschen Telekom, auch Privat- und Geschäftskunden von Magyar Telekom, Hrvatski Telekom, Slovak Telekom und T-Mobile Czech Republic kommen in den Genuss dieses Angebotes

Connect App dafür notwendig

Nachdem Ihr die Inflight Europa Flat in Eurem Tarif aktiviert habt, muss sich die Login-Daten der Telekom via SMS zuschicken lassen. Anschließend kann man sich mit der Connect-App der Telekom Deutschland einloggen – alternativ geht auch der manuelle Login über das Portal der jeweiligen Airline.

Das Angebot selbst ist dabei begrenzt, laut Angebotsbedingungen hat Dieses eine Gültigkeit bis zum 31. Dezember 2021. Wieder einmal zeigt sich, dass es sich lohnt, ein paar Taler mehr auszugeben.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

€5,00

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: