Das iPhone 12 soll laut Analyst mit deutlich besseren Kameralinsen kommen

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

es sind voraussichtlich nur noch knapp zweieinhalb Monate, bis Apple wohl mit dem iPhone 12 die aktuelle iPhone-Generation vorstellen wird. Dazu hat nun der als „Apple Orakel verschriene Analyst Ming-Chi Kuo ein interessantes Detail verraten

 

Bessere Kameraqualität durch hochwertige Kameralinsen

die verschiedenen Hersteller beschreiten unterschiedliche Wege, um die Kamera in ihrem Smartphones stetig zu verbessern. Von exklusiven Partnerschaften wie im Fall Huawei mit Leica über Periskop-Zoom-Objektive bis hin zu neu entwickelten Kamerasensoren ist fast alles dabei. Einzige Ausnahme ist hier Apple, die zwar hochwertige Kamerakomponenten verbauen, doch seit Jahren einen einen Sensor mit 12MP setzen. Das Unternehmen aus Cupertino vertraut hier vielmehr auf seine Prozessoren und das sogenannte Post-Processing, speziell der Unterschied zwischen dem A11 Bionic und dem A12 Bionic war beeindruckend.

Dieses Jahr erwartet Kuo laut einem Bericht von AppleInsider allerdings, dass Cupertino ein entscheidendes Bauteil der Kamera im iPhone 12 verbessert. Der Lieferant Largarn soll ab Mitte Juli die Auslieferung an Apple mit High-End-Objektiven für die rückseitige Kamera beginnen.

Leider ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht ganz klar, welche Art von Verbesserungen wir damit erwarten können. Bessere Linsen können aber unter Umständen mehr Licht einfangen, wovon besonders Motive bei schwachen Lichtbedingungen profitieren werden. Die Kamera im iPhone hat, wie jedes andere smartphone auch, dass für den Sensor nur begrenzt Platz zur Verfügung steht. Dementsprechend muss der Hersteller hier das Optimale aus dem einfallenden Licht herausholen – ein High-End-Objektiv könnte dies ermöglichen und somit den Night Mode noch einmal auf eine andere Stufe heben.

Was ist denn Eure Meinung zum kommenden iPhone 12? Werdet ihr Euch eines kaufen? Ich bin mir zum aktuellen Stand noch nicht ganz so sicher, allerdings kann ich auch im Herbst einen VVL bei der Telekom durchführen. Schreibt mir doch Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare.

 

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

€5,00

 

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: