Verändert Apple abermals den Lieferumfang des iPhone 12?

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

im Laufe dieser Woche dürften News rund um die kommenden Betriebssysteme die Berichterstattung dominieren, doch ein Blick auf die neue Hardware ist ebenfalls lohnenswert. Mit dem kommenden iPhone 12 scheint Apple nach dem iPhone 11 Pro abermals den Lieferumfang zu verändern.

 

Kommt der neue 20-Watt-Adapter

Jahrelang lieferte Apple das jeweils aktuelle iPhone standardmäßig einen schwachen 5-Watt-Adapter aus, erst im vergangenen Jahr konnte man sich zu einer Aktualisierung durchringen – wenn auch etwas halbherzig. Den neuen 12-Watt-Adapter legte Apple nämlich nur dem iPhone 11 Pro bei, das preisgünstigere iPhone 11 musste mit dem altbekannten 5-Watt-Adapter vorlieb nehmen.

Nun tauchten auf twitter durch den Leaker Mr. White Fotos auf, nach denen Apple die Leistung des Chargers für das kommende iPhone 12 abermals überarbeiten könnte:

Wie wir hier sehen können, hat dieser Charger mit 20 Watt eine nochmals höhere Leistung als das Netzteil des iPhone 11 Pro mit 18 Watt. Unklar bleibt allerdings, ob Apple hier ebenfalls wieder eine Selektierung und den 20-Watt-Charger exklusiv mit dem iPhone 12 Pro ausliefern wird.

 

Fauler Tausch?

Ebenfalls unklar bleiben die Gründe, warum Apple zum zweiten Mal in Folge die Leistung des Poweradapters erhöhen will. Vielleicht sollen so die Nutzer darüber hinweg getröstet werden, dass Gerüchten zufolge Apple die EarPods einsparen und keinerlei Kopfhörer mehr ausliefern will. Dazu hatte ich hier schon etwas darüber geschrieben.

Was ist denn eure Meinung dazu? Lieber einen stärkeren Charger oder die EarPods im Lieferumfang? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare.

 

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

€5,00

 

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: