Digital CarKey kommt mit iOS 13.6: Dies musst Du dazu wissen

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

die gestrige WWDC 2020 war auf jeden Fall mal wieder eine spannende Keynote und hat mir gut gefallen. Leider kam die Zeit bei all den Features, wie immer, etwas zu kurz. So überflog Apple gefühlt nämlich ein sehr interessantes Feature aus iOS – Digital CarKey

 

Digital CarKey startet mit BMW

Wer gestern aufmerksam zuschaute, wird festgestellt haben, dass Apple den Digital CarKey an einem neuen 5er BMW vorstellte – und dies mit Absicht. Der bayrische Automobilhersteller wird als erster Fahrzeugfabrikant den neuen Digital CarKey unterstützen, kompatible Fahrzeugtypen vorausgesetzt. Dazu äußert sich BMW wie folgt in einer kurzen Pressemitteilung:

Als weltweit erste Automarke bietet BMW in Zusammenarbeit mit Apple seinen Kunden einen digitalen Car Key auf dem iPhone an: In Zukunft können Sie auf einem kompatiblen iPhone einen Autoschlüssel einrichten und auf Wunsch sogar bis zu fünf Freunde einladen, diesen mitzunutzen.

Laut BMW müssen Besitzer dazu nicht ein neues Auto kaufen sondern können den Digital CarKey ab Juli und dem dann veröffentlichten Update auf iOS 13.6 bzw. watchOS 6.2.8 nutzen. Das iPhone muss ein iPhone Xs oder höher, also ab Baujahr 2018, sein. Als kompatible Fahrzeuge listet BMW insgesamt 14 Fahrzeugreihen auf, die Ihr nachfolgend erfassen könnt:

  • The 1
  • The 2
  • The 3
  • The 4
  • The 5
  • The 6
  • The 8
  • The X5
  • The X6
  • The X7
  • The M5
  • The M8
  • The X5 M
  • The X6 M

Darüber hinaus muss der Fahrzeugbesitzer neben dem passenden BMW und der passenden iOS-Hardware auch zwingend ein „BMW ID“ Konto angelegt haben und die Connected-App des Herstellers nutzen. Der Hersteller betont dabei, dass die Sicherheit und der Datenschutz allerhöchste Priorität genießen.

Ausführliche Informationen zur Einrichtung und Verwendung des Digital CarKey findet Ihr hier bei bei BMW. Dort findet Ihr auch alle weiteren relevanten Eckdaten zur Benutzung dieser Funktion.

Bleibt also nur abzuwarten, wann andere Autofabrikanten nachziehen werden und die Integration dieser Funktion deutlich schneller vorantreiben als es seinerzeit bei Apple CarPlay der Fall war.

Wie findet Ihr denn den Digital CarKey? Ist das etwas für Euch? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

 

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

€5,00

 

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: