Werbeanzeigen

Ergänzendes Update zu macOS Catalina 10.5.5 und tvOS 13.4.6 sind ebenfalls erschienen

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

 

kaum die Haustür aufgeschlossen, holt Einen die Arbeit schon wieder ein. Nachdem Cupertino nämlich das Update für iOS, iPadOS und watchOS veröffentlicht hat, sind nun der Mac und die Apple TV dran.

 

Ergänzendes Update zu macOS Catalina 10.15.5 

Das heutige Update kommt gerade einmal eine Woche nach dem Release von macOS Catalina 10.15.5 und scheint eine eklatante Sicherheitslücke zu schließen. Nicht umsonst liefert Apple das Update als sogenanntes „Ergänzendes Update“ aus. Trotz oder obwohl der Wichtigkeit liefert Apple keine genauen Release-Notes in der Updatebeschreibung aus.

Das Update lässt sich nun in den Systemeinstellungen unter dem Reiter Softwareupdate laden und ist auf meinem MacBook Pro 15″ ziemlich genau 1,2 GB schwer – was für ein ergänzendes Update schon groß ist.

 

tvOS 13.4.6 ist ebenfalls da

Abrundend bekommen auch die Apple TV HD und die Apple TV 4k ihr entsprechendes Update. Analog zu den anderen Updates, die am heutigen Tag ausgeliefert wurden, spricht Apple hier lediglich nur von einem wichtigen Sicherheitsupdate. Laden lässt sich das Update über „Einstellungen“ >> „System“ >> „Softwareupdates“ und dürfte auch hier eine nicht näher genannte Bluetoothlücke schließen.

Das Update steht übrigens nicht nur die die Apple TV HD und Apple TV 4k zur Verfügung, auch der HomePod wird seit wenigen Wochen mit tvOS ausgestattet.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal auf dem appletechniklblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze mich damit

€5,00

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: