Facebook endlich mit Dark Mode?


Artwizz
Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

 

ich habe ja schon oft über den Dark Mode von iOS 13 geschwärmt. Gerade auf meinem iPhone Xs Max mit dem OLED-Display kommt dieser richtig gut zur Geltung und spart dabei noch ein paar Prozente Akku – wo Schwarz auf dem Display dargestellt wird, ist schlicht das Panel „ausgeschaltet“.  Eine der wenigen Apps, die fast auf jedem iPhone zu finden ist, die kein Dark Mode unterstützt ist die Facebook-App.

 

Kein Dark Mode weit und breit in Sicht – zumindest unter iOS

Warum Facebook bisher kein Darkmode supportet, darüber kann nur gemutmaßt werden. Auf jeden Fall ist es aber mehr als verwunderlich, denn das hinzugekaufte Instagram führte den Dark Mode ziemlich zeitnahe nach Release von iOS 13 ein. Immerhin soll Facebook für seine App an einem Dark Mode arbeiten, ohne aber einen konkreten Zeitplan zu nennen.

 

Desktop-Version lässt sich nun mit Dark Mode betreiben

Immerhin lässt sich Facebook nun im Safari endlich im Dark Mode betreiben, fast zwei volle Jahre nach der Einführung des Dark Mode unter macOS Catalina – hoffentlich müssen wir nicht solange unter iOS darauf warten…

Das auf der Entwicklerkonferenz F8 gezeigte Redesign der eigenen Webseite, welches das Unternehmen in den vergangenen Monaten im Betatest ausgiebig erprobte, lässt sich nun auch für alle übrigen Nutzer freischalten wie das Unternehmen im eigenen Blog bekannt gab.

Neben dem Dark Mode soll das neue Design intuitiver, aufgeräumter und damit einfacher sowie schneller in der Navigation sein; so verspricht es Facebook. Dafür hat man sich an der mobilen App für iOS und Android orientiert und bietet über alle Plattformen ein konsistenteres Benutzererlebnis an.

 

So lässt sich das neue Design aktivieren

Vorab sei hier an dieser Stelle angemerkt, das Facebook den neuen Look für alle Nutzer freigeschaltet hat, die Umstellung aber bei den einzelnen Nutzern nach und nach in Wellen ankommen wird. Bei mir beispielsweise lässt sich das neue Design noch nicht aktivieren, mir fehlt schlicht die Option im Menü.

Die Umstellung an sich ist dabei denkbar einfach: Ihr öffnet das Menü in der rechten oberen Ecke und navigiert dort auf den Reiter „Zum neuen Facebook wechseln“. Im gleichen Menü lässt sich dann auch der neue Dark Mode aktivieren. Bei Nichtgefallen könnt Ihr natürlich auch zurück wechseln, allerdings dürfte Facebook diese Option in naher Zukunft deaktivieren.

So gut ich das auch finde, die Einführung des Dark Mode unter iOS 13 hätte ich hier auch aufgrund des Benutzererlebnis von Instagram ganz klar bevorzugt. Und wo wir schon dabei sind; Facebook müsste meiner Meinung nach noch einmal ganz dringend die Bewertungsfunktion für Facebook-Seiten überarbeiten. Als Betreiber hat man so gut wie gar keine direkte Handhabe mehr, vorsätzlich negative Bewertungen zu streichen. Die sind nicht nur gefährlich für das Image, sie können auch nur an Facebook gemeldet werden und man muss teilweise bis zu sechs Monate auf eine Rückmeldung seitens des sozialen Netzwerks warten – Unterstützung schaut anders aus.

Wie gefällt Euch der neue Look von Facebook? Konntet Ihr diesen schon aktivieren? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

€5,00

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: