Neuer Look für die Apple Support-App


Handydealer24
Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

 

eine der besten Features, die Apple mit iOS 13 eingeführt hat, ist der Dark Mode. Gerade auf meinem iPhone XS Max mit dem OLED-Display kommt der richtig gut zum Tragen, speziell wenn man sich Bilder anschaut. Bei de Einführung hat Apple dabei darauf geachtet, diesen wirklich konsistent in iOS 13 unterzubringen. Umso merkwürdiger mutete es dabei an, dass eine eigene App von Apple den Dark Mode bis gestern Abend nicht unterstützte.

 

Apple Support-App – Must Have auf jedem iDevice

Gestern Abend stellte Apple Version 4.0 in den iOS App Store zum Download bereit und überarbeitete nicht nur die Benutzeroberfläche inklusive angepasster Icons sondern führte auch endlich den Dark Mode ein.

FAF5680C-8F3F-4A0D-9034-D2121E19AA7B_1_101_o

Die Support-App von Apple gehört deshalb auf jedes iPhone, da hier alle mit der Apple ID/Familienfreigabe verbundenen Geräte inklusive Garantiezeiträume aufgelistet werden. Zudem bietet die App für jedes Device, egal ob iMac, MacBook, iPhone, Apple TV, AirPods Pro, detaillierte Lösungsschritte an. Kann die App keine Abhilfe schaffen, lässt sich darüber innerhalb der App natürlich auch ein Termin an der nächsten Genius Bar vereinbaren.

In einem separaten Service-Bereich listet die App zudem die von Euch genutzten Apple-Dienste wie Apple Pay, Apple Arcade, Apple Music und Apple TV+ auf und informiert darüber hinaus noch über laufende Abonnements.

Benötigst du Unterstützung? Erhalte Support für deine Apple-Produkte – direkt in einer App. „Apple Support“ bietet dir personalisierten Zugriff auf Lösungen für all deine Produkte und Services von Apple. Erfahre, wie du deine Abonnements verwaltest, dein Apple-ID-Passwort zurücksetzt und vieles mehr. Sprich persönlich mit einem Berater, der dich bei der Problembehebung unterstützt, oder erhalte Schritt-für-Schritt-Anleitungen, um Probleme selbst zu lösen. Und falls du einen Reparaturtermin vereinbaren musst, kannst du mithilfe von „Apple Support“ die besten Supportoptionen finden, die in deiner Nähe verfügbar sind.

Wer also einen kompakten Überblick und Zugriff auf eine schnelle und unkomplizierte Hilfe haben möchte, sollte sich die Apple Support-App auf jeden Fall installieren.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

€5,00

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: