Große Auswahl an kostenfreien Lernfilmen bei Amazon verfügbar

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

 

Die derzeitige Situation rund um COVID-19 hält unser Land derzeit weiterhin in Atem und auch aufgrund diverser Entscheidungen gibt es eine Menge Verlierer in unserem Land. Zu den größten Verlierern zählen dabei leider unsere Schüler denn sowohl Schulen und Lehrkräfte als auch Eltern sind nur mangelhaft auf ein solches Szenario vorbereitet gewesen. Das die mangelhafte Digitalisierung dabei ebenfalls nicht hilfreich ist – geschenkt.

 

Über 1000 Lehrfilme stehen kostenfrei zur Verfügung

So müssen wieder einmal große Konzerne in die Bresche springen und Versäumnisse der Politik ausräumen. Ganz besonders tat sich Amazon in den vergangenen Wochen hervor. Nun legt der Versandgigant noch einmal Einend rauf und stellt gleich über 1000 Lehrfilme kostenfrei für Mitglieder von Amazon Prime zur Verfügung; schließlich sind gut ausgebildete Schüler die Fachkräfte von morgen.

Das Angebot, welches ab heute, dem 29.04.2020 online geschaltet wurde, richtet sich dabei sowohl an Grundschüler als auch an Schüler von weiterführenden Schulen wie Gymnasiasten oder Berufsschülern. Dabei betonte Amazon, dass die angebotenen Inhalte im Einklang mit den verschiedenen Lehrplänen steht. Eine Auswahl aller verfügbaren Lehrfilme findet Ihr hier:

https://www.amazon.de/gp/video/storefront/?ie=UTF8&merchId=edu_content

Laut Amazon sind die Lehrfilme sowohl für Homeschooling,, zum Selbstlernen als auch für die eigene Nachhilfe geeignet. Dabei decken die Lehrfilme, die pro Film ca. 12 Minuten lang sind, alle relevanten Themen ab: Von Biologie, Geografie, Mathematik, Physik und Chemie, über Deutsch, Digitalkunde, Technik, Gesellschaft bis hin zu Sport, Musik, einfachem Deutsch, Gehörlosem Lernen und Englisch ist alles dabei.

Die Inhalte lassen sich dabei sogar jederzeit auf ein entsprechend mobiles Endgerät herunterladen damit sie auch später offline angeschaut werden können. Das ist eine richtig tolle Aktion von Amazon, die ich natürlich nur zu gerne mit Euch teile.

Wer noch kein Mitglied von Amazon Prime ist, kann sich unter nachfolgendem Link registrieren und die 30-tägige Probemitgliedschaft in Anspruch nehmen. Darüber hinaus kostet der Dienst 7,99€ pro Monat oder 69,00€ im Jahresabo:

https://www.amazon.de/amazonprime?_encoding=UTF8&primeCampaignId=prime_assoc_ft&tag=appletechnikb-21

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

€5,00

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: