iOS 13.4.1 steht für das neue iPhone SE zum Download bereit


Artwizz
Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

 

heute ist es endlich soweit: Die ersten bestellten iPhone SE-Modelle treffen heute bei den Kunden ein und dürfen dann natürlich in Betrieb genommen werden. Vor dem Vergnügen hat der liebe Gott bekanntlich den Fleiß gesetzt und deshalb dürft Ihr das neue Gerät erst einmal aktualisieren.

 

iOS 13.4.1 kann direkt geladen werden

Das neu gelieferte Gerät kann direkt erst einmal aufiOS 13.4.1 aktualisiert werden, welches Apple vor knapp zweieinhalb Wochen zum Download bereitgestellt hatte. Hauptbestandteil dieses Update war ein Bugfix für FaceTime-Videotelefonie, bei dem ältere Geräte mit iOS 9.3.6 und älter sowie OS X El Capitan 10.11.6 keine FaceTime-Verbindung mit aktueller iOS-Software herstellen konnte:

Es behebt ein Problem, bei dem Geräte mit iOS 13.4 nicht an FaceTime-Anrufen mit Geräten mit iOS 9.3.6 und älter oder OS X El Capitan 10.11.6 und älter teilnehmen können.

Es behebt einen Fehler bei der App „Einstellungen“, bei dem das Auswählen von „Bluetooth“ aus dem Schnellaktionenmenü des Home-Bildschirms fehlschlägt.

Einige Funktionen sind möglicherweise nicht in allen Ländern oder Regionen oder auf allen Apple-Geräten verfügbar.

 

Mail-Bug wird allerdings nicht behoben

Die durchaus eklatante und kritische Sicherheitslücke in der Mail-App von iOS, worüber ich gestern hier berichtet habe, wird mit diesem Update allerdings nicht behoben. Das geschieht erst mit iOS 13.4.5 sofern Apple sich an die Nomenklatur der Beta hält – was bei iOS 13 nicht immer der Fall war.

Cupertino könnte sich auch für ein iOS 13.4.2-Update entscheiden. Ich gehe davon aus, dass Apple zu Anfang nächster Woche das Update zum Download bereitstellt. Für eine Veröffentlichung zu heute Abend könnte es zeitlich etwas knapp werden.

Auf jeden Fall wünsche ich allen Lesern viel Spass mit dem neuen iPhone. Schreibt mir gerne Eure ersten Eindrücke in die nachfolgenden Kommentare.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

€5,00

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: