Überraschend sind iOS 13.4.1 und iPadOS 13.4.1 erschienen


Artwizz

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

etwas unerwartet und ohne Vorlauf hat Apple am heutigen Abend ein kleines Bugfix-Update für iOS und iPadOs veröffentlicht und zum Download bereitgestellt.

iOS 13.4.1 & iPadOS 13.4.1

Konkret adressiert Apple mit den beiden Updates ein Fehler bei FaceTime, bei dem Geräte mit iOS 13.4 nicht an FaceTime-Anrufen mit Gräten mit iOS 9.3.6 und älter sowie OS X El Capitan 10.11.6 und älter teilnehmen konnten.

Es behebt ein Problem, bei dem Geräte mit iOS 13.4 nicht an FaceTime-Anrufen mit Geräten mit iOS 9.3.6 und älter oder OS X El Capitan 10.11.6 und älter teilnehmen können.

Es behebt einen Fehler bei der App „Einstellungen“, bei dem das Auswählen von „Bluetooth“ aus dem Schnellaktionenmenü des Home-Bildschirms fehlschlägt.

Einige Funktionen sind möglicherweise nicht in allen Ländern oder Regionen oder auf allen Apple-Geräten verfügbar. Weitere Informationen zu den Sicherheitsaspekten von Apple-Softwareupdates findest du unter:

Darüber hinaus wird mit dem Update ein Problem behoben, bei dem das Auswählen von „Bluetooth“ aus dem Schnellaktionenmenü des Home-Bildschirms fehlschlägt. Unter iPadOS behebt Apple einen Fehler durch den teilweise die Taschenlampe nicht aktiviert werden konnte. Ob das Problem mit der VPN-Verbindung behoben wurde, lässt sich nicht sagen.

Das Update kann wie immer über „Einstellungen“ >> „Allgemein“ >> „Softwareupdate“ laden und ist ca. 95 MB groß. Alternativ lässt sich das Update auch über den Mac laden. Hierbei taucht das iDevice ab macOS Catalina allerdings im Finder auf. Unter macOS Mojave oder älter geht das wie gewohnt über iTunes

Da Apple mit dem FaceTime-Bugfix einen elementaren Bug behebt, sollte das Update umgehend installiert werden. Zumal Apple laut eigenen Angaben kein Update auf iOS 13.5 respektive iPadOS 13.5 veröffentlichen will

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

€5,00

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: