Großes iWork-Update veröffentlicht


AfB Shop DE

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

während der Präsentation des neuen iPad Pro 2020 vor zwei Wochen gab Apple damals nicht nur einen Ausblick auf iOS 13.4 und iPadOS 13.4 sondern versprach auch, iWork ein umfassendes Update zu spendieren. Dieses hat man nun in der Nacht ausgerollt und ich werfe einen kleinen Blick darauf.

 

Neue Nomeklatur – iWork Version 10

Was als Erstes auffällt und lange überfällig war: iWork trägt nun, egal auf welcher Plattform, eine einheitliche Versionsnummer. Apple springt hier von Version 5.2.1 gleich auf Version 10:

 

Numbers V.10 für Mac

  • Erstelle Tabellenkalkulationen mit mehr Zeilen und Spalten als je zuvor.
  • Wende eine Farbe auf den Hintergrund eines Blatts an.
  • Füge eine Numbers-Tabellenkalkulation zu einem geteilten iCloud Drive-Ordner hinzu, um automatisch mit der Zusammenarbeit mit anderen Personen zu beginnen. Erfordert macOS 10.15.4.
  • Bearbeite geteilte Tabellenkalkulationen offline, und deine Änderungen werden hochgeladen, wenn du das nächste Mal wieder online bist.
  • Greife in einer neu gestalteten Vorlagenauswahl mühelos auf deine zuletzt verwendeten Vorlagen zu.
  • Drucke oder exportiere eine PDF-Datei deiner Tabellenkalkulation einschließlich der darin enthaltenen Kommentare.
  • Füge ein Initial zu Text in einer Form hinzu.
  • Optimiere deine Tabellenkalkulationen mit einer Vielzahl neuer bearbeitbarer Formen.

 

Pages V.10 für Mac

  • Wähle aus einer Vielzahl von ansprechenden neuen Vorlagen für einen gelungenen Einstieg.
  • Füge ein Pages-Dokument zu einem geteilten iCloud Drive-Ordner hinzu, um automatisch mit der Zusammenarbeit mit anderen Personen zu beginnen. Erfordert macOS 10.15.4.
  • Füge ein Initial hinzu und lass einen Absatz mit einem großen, dekorativen Buchstaben beginnen.
  • Wende eine Farbe, einen Verlauf oder ein Bild auf den Hintergrund beliebiger Dokumente an.
  • Greife in einer neu gestalteten Vorlagenauswahl mühelos auf deine zuletzt verwendeten Vorlagen zu.
  • Drucke oder exportiere eine PDF-Datei deines Dokuments einschließlich der darin enthaltenen Kommentare.
  • Bearbeite geteilte Dokumente offline, und deine Änderungen werden hochgeladen, wenn du das nächste Mal wieder online bist.
  • Optimiere deine Dokumente mit einer Vielzahl neuer bearbeitbarer Formen.

 

Keynote V.10 für Mac

  • Füge eine Keynote-Präsentation zu einem geteilten iCloud Drive-Ordner hinzu, um automatisch mit der Zusammenarbeit mit anderen Personen zu beginnen. Erfordert macOS 10.15.4.
  • Bearbeite geteilte Präsentationen offline, und deine Änderungen werden hochgeladen, wenn du das nächste Mal wieder online bist.
  • Wähle aus einer Vielzahl von ansprechenden neuen Themen für einen gelungenen Einstieg.
  • Greife in einer neu gestalteten Themenauswahl mühelos auf deine zuletzt verwendeten Themen zu.
  • Drucke oder exportiere eine PDF-Datei deiner Präsentation einschließlich der darin enthaltenen Kommentare.
  • Füge ein Initial hinzu und lass Text mit einem großen, dekorativen Buchstaben beginnen.
  • Optimiere deine Präsentationen mit einer Vielzahl neuer bearbeitbarer Formen.

Numbers V.10 für iPhone und iPad

  • Verwende Numbers auf einem iPad mit dem Magic Keyboard, einer Maus oder einem Trackpad, um auf ganz neue Art mit deinen Tabellenkalkulationen zu arbeiten. Erfordert iPadOS 13.4.
  • Erstelle Tabellenkalkulationen mit mehr Zeilen und Spalten als je zuvor.
  • Wende eine Farbe auf den Hintergrund eines Blatts an.
  • Füge eine Numbers-Tabellenkalkulation zu einem geteilten iCloud Drive-Ordner hinzu, um automatisch mit der Zusammenarbeit mit anderen Personen zu beginnen. Erfordert iPadOS 13.4 oder iOS 13.4.
  • Bearbeite geteilte Tabellenkalkulationen offline, und deine Änderungen werden hochgeladen, wenn du das nächste Mal wieder online bist. Erfordert iPadOS oder iOS 13 (oder neuer).
  • Lege den Finger auf ein Objekt und ziehe ihn dann über weitere Objekte, um diese auszuwählen.
  • Greife in einer neu gestalteten Vorlagenauswahl mühelos auf deine zuletzt verwendeten Vorlagen zu.
  • Drucke oder exportiere eine PDF-Datei deiner Tabellenkalkulation einschließlich der darin enthaltenen Kommentare.
  • Füge ein Initial zu Text in einer Form hinzu.
  • Optimiere deine Tabellenkalkulationen mit einer Vielzahl neuer bearbeitbarer Formen.

 

Pages V.10 für iPhone und iPad

  • Verwende Pages auf einem iPad mit dem Magic Keyboard, einer Maus oder einem Trackpad, um auf ganz neue Art mit deinen Dokumenten zu arbeiten. Erfordert iPadOS 13.4.
  • Wähle aus einer Vielzahl von ansprechenden neuen Vorlagen für einen gelungenen Einstieg.
  • Füge ein Pages-Dokument zu einem geteilten iCloud Drive-Ordner hinzu, um automatisch mit der Zusammenarbeit mit anderen Personen zu beginnen. Erfordert iPadOS 13.4 oder iOS 13.4.
  • Füge ein Initial hinzu und lass einen Absatz mit einem großen, dekorativen Buchstaben beginnen.
  • Wende eine Farbe, einen Verlauf oder ein Bild auf den Hintergrund beliebiger Dokumente an.
  • Lege den Finger auf ein Objekt und ziehe ihn dann über weitere Objekte, um diese auszuwählen.
  • Greife in einer neu gestalteten Vorlagenauswahl mühelos auf zuletzt verwendete Vorlagen zu.
  • Drucke oder exportiere eine PDF-Datei deines Dokuments einschließlich der darin enthaltenen Kommentare.
  • Bearbeite geteilte Dokumente offline, und deine Änderungen werden hochgeladen, wenn du das nächste Mal wieder online bist. Erfordert iPadOS oder iOS 13 (oder neuer).
  • Optimiere deine Dokumente mit einer Vielzahl neuer bearbeitbarer Formen.

 

Keynote V.10 für iPhone und iPad

  • Verwende Keynote auf einem iPad mit einem Magic Keyboard, einer Maus oder einem Trackpad, um auf ganz neue Art mit deinen Präsentationen zu arbeiten. Erfordert iPadOS 13.4.
  • Füge eine Keynote-Präsentation zu einem geteilten iCloud Drive-Ordner hinzu, um automatisch mit der Zusammenarbeit mit anderen Personen zu beginnen. Erfordert iPadOS 13.4 oder iOS 13.4.
  • Bearbeite geteilte Präsentationen offline, und deine Änderungen werden hochgeladen, wenn du das nächste Mal wieder online bist. Erfordert iPadOS oder iOS 13 (oder neuer).
  • Wähle aus einer Vielzahl von ansprechenden neuen Themen für einen gelungenen Einstieg.
  • Lege den Finger auf ein Objekt und ziehe ihn dann über weitere Objekte, um diese auszuwählen.
  • Greife in einer neu gestalteten Themenauswahl mühelos auf deine zuletzt verwendeten Themen zu.
  • Drucke oder exportiere eine PDF-Datei deiner Präsentation einschließlich der darin enthaltenen Kommentare.
  • Füge ein Initial hinzu und lass Text mit einem großen, dekorativen Buchstaben beginnen.
  • Optimiere deine Präsentationen mit einer Vielzahl neuer bearbeitbarer Formen.

 

Das Upate kommt also wie erwartet und bringt einige Neuheiten mit. Die beiden größten Neuheiten sind sicherlich die geteilten Ordner in iCloud sowie die Unterstützung des Trackpads unter iPadOS 13.4. Das Update kann direkt überd en jeweiligen App Store geladen und installiert werden.

 

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

 

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

€5,00

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: