4k-Offensive von iTunes: Update

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

COVID-19 hält unser Land weiter in Atem und wer zuhause bleibt, ist gut beraten und tut das Beste gegen die Verbreitung von Corona. Das es hierbei schnell mal langweilig werden kann ist absolut nachvollziehbar.

 

iTunes reduziert diverse 4k-Filme

Das hat auch Apple erkannt und reduziert in iTunes einige Filme, die in Ultra HD und HDR vorliegen, auf je 3,99€ bei Kauf. Zudem sei angemerkt, das ein Großteil dieser Filme auch in Dolby Vision vorliegt. Nach kurzer Sichtung kann ich Euch bestätigen, dass sich der Crap hier wirklich in Grenzen hält und es sich größtenteils um anständige Filme handelt:

Passend dazu kann ich Euch noch diverse Filmbundles empfehlen, die ebenfalls gegenüber den einzelnen Filmen teils deutlich reduziert wurden. Ihr zahlt zwischen 9,99€ und 14,99€ (Preise können hier variieren):

Es ist schön zu sehen, dass Apple hier ein Herz für seine Community hat. Meine persönlichen Favoriten aus der Liste wären Atomic Blonde (wegen dem Look des Films), die Matrix-Trilogie, The Accountant und Pitch Perfect 2. Für den optimalen Filmgenuss empfiehlt sich selbstredend eineApple TV 4k mit einem 4k-fähigen Fernseher – versteht sich von selbst 😉

Außerdem gibt es noch ein kleines Update denn Apple hat auch diverse Filme auf 5,99 reduziert, die Ihr nachfolgend aufgelistet findet:

 

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

€5,00

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: