Apple schließt alle hauseigenen Stores

Hallo und herzlich willkommen zu einen neuen Beitrag auf meinem Blog,

 

Die weltweite Pandemie des COVID-19 getauften Erregers hält die Welt weiter in Atem und sorgt dafür, dass das Leben immer mehr zum Stillstand kommt. Dabei greifen hier keinesfalls nur Maßnahmen von Politik sondern auch Unternehmen gehen hier proaktiv vor – so auch Apple

 

Alle Retail Stores bleiben geschlossen

So gab Tim Cook, CEO von Apple, heute bekannt, dass man weltweit alle hauseigenen (bis auf China) Retail Stores, Stand 17.03.2020, bis auf Weiteres geschlossen blieben. Diese Meldung kommt nun wenig überraschend; zumal gestern schon die WWDC als Streaming-Event angekündigt wurde.

Diese Ankündigung hat ab sofort Gültigkeit und schließt natürlich auch alle vereinbarten Reparaturtermine ein, wie zahlreiche Screenshots aus den sozialen Medien belegen.

In dem Statement betonte Apple nochmal, dass es in dieser schweren Phase einzig und alleine darum ginge, dass alle Menschen wohlbehalten und gesund diese Pandemie überleben. Tim Cook persönlich schließt das Schreiben mit folgendem Statement ab:

Die Herausforderung dieses Moments ist nicht zu übersehen. Die gesamte Apple-Familie ist den heldenhaften Ersthelfern, Ärzten, Krankenschwestern, Forschern, Gesundheitsexperten und öffentlichen Bediensteten weltweit zu Dank verpflichtet, die vollen Einsatz dabei zeigen der Welt zu helfen und diesen Moment zu meistern. Noch wissen wir nicht, wann das größte Risiko hinter uns liegen wird.
Und doch haben mich die Menschlichkeit und die Entschlossenheit, die ich aus allen Ecken unserer globalen Gemeinschaft gesehen habe, inspiriert. Wie Präsident Lincoln in einer Zeit großer Widrigkeiten sagte: „Die Gelegenheit ist mit Schwierigkeiten verbunden, und wir müssen uns mit der Gelegenheit erheben. So wie unser Fall neu ist, so müssen wir neu denken und neu handeln“.
Auf diese Weise hat Apple sich immer dazu entschlossen, große Herausforderungen zu meistern. Und so werden wir auch diese Herausforderung meistern.

Zusätzlich gab man bekannt, dass man den Kampf gegen COVID-19 mit den bisher gesammelten Spenden von 15 Mio. Dollar unterstütze. Außerdem werde man jede private Spende der eigenen Mitarbeiter bis auf Weiteres verdreifachen.

 

Das vollständige Statement im Originallaut lässt sich hier noch einmal nachlesen

 

Macht´s gut uns bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: