ComLine GmbH und der Mac Pro gehen auf Demo-Tour

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Nachdem (im Nachhinein festgestellten) Desaster um den New Mac Pro im Eimer-Design ruderte Apple zurück und kündigte 2018 einen vollständig neuentwickelten Mac Pro an Welcher zudem modular und somit erweiterbar/austauschbar ist.

Wir wir nun alle wissen, hat Apple seine Ankündigungen vollumfänglich wahr gemacht und liefert den Mac Pro seit Mitte Dezember 2019 auch an die ersten Kunden aus; die auf jeden Fall zu den Schnellentschlossenen zählen.

Demo-Tour von ComLine GmbH mit dem neuen Mac Pro

Obwohl der neue Mac Pro mit seinen Features und Ausstattungsmerkmalen zu überzeugen weiß ist der doch recht hohe Preis dafür verantwortlich, dass sich eine gewisse Kaufzurückhaltung zeigt.

Um nun eventuelle Fragen oder Berührungsängste abzubauen und um zu zeigen, was der neue Mac Pro in Sachen Grafikbearbeitung, Video-Schnitt, aufwendigen Renderings von 3D-Grafiken und Audio-Projekten auf dem Kasten hat.

Dazu haben ComLine GmbH als einer der größten Distributoren von Apple-Produkten gemeinsam mit dem Konzern aus Cupertino zusammengetan um mit den Partnern Adobe, AJA, Avid, EIZO; LaCie, Maxon, Promise, Steinberg und Wacom das Potenzial das neuen Mac Pro in verschiedenen Demos und Workshops zu demonstrieren.

Dabei können alle Interessierten den Mac Pro inklusive der Profi-Software vor Ort selbstverständlich ausprobieren – das ist sogar explizit erwünscht. Kostenfrei anmelden kann man sich direkt hier:

Die Tour finden an folgenden Terminen in folgenden Städten und ist mit folgender Agenda ausgestattet:

  • 11.02.2020 in Köln, Harbour Club, Hafenstraße 4, 51063 Köln
  • 13.02.2020 in Hamburg, MS Altona, Borselstraße 9, 22765 Hamburg
  • 18.02.2020 in Berlin, Location steht noch nicht fest
  • 20.02.2020 in München, Studio Balan, Moosacher Str. 86, 80809 München

Agenda

Persönlich finde ich das eine richtig gelungene Sache und kann jedem Interessierten nur empfehlen, zu schauen ob er an einem der vier genannten Daten Zeit hat. Denn so ausgiebig lässt sich der neue Mac Pro sonst nicht vor dem kauf inn Augenschein nehmen.

P.S. Für alle Teilnehmer besteht noch die Gewinnchance auf ein MacBook Pro, ein iPad Pro oder ein iPhone 11 – es lohnt sich also

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: