iOS 13.1.1 und iPad OS 13.1.1 sind da

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

 

Apple schein Gefallen daran gefunden zu haben, dass IPhone- und iPad-User ihre Geräte updaten müssen. Denn innerhalb von knapp 8 Tagen veröffentlich Apple für diese Geräte nun schon das dritte Update.

 

Sicherheitslücken geschlossen – allen voran für Drittanbieter-Tastaturen

Unter der Version von iOS 13.1 und iPad OS 13.1 war es möglich, dass Drittanbieter-Tastaturen unter iOS Rechte erhalten konnten, die der Nutzer nicht eingeräumt hat. Wer bereits eine Zusatztastatur installiert hat, kennt das Vorgehen. Manche dieser Erweiterungen beschränken sich darauf, ein anderes Keyboard-Layout zu bieten, andere benötigen Zugriff auf die Eingaben des Anwenders.

Somit war es rein theoretisch möglich, dass externe Drittanbieter-Tastaturen alle Eingaben, also auch von Logins, hätten mitschneiden können. Mit diesem Bugfix-Update behebt Apple dieses Problem sehr zeitnahe. Außerdem behebt Apple noch folgende Probleme mit dem Update:

  • Behebt ein Problem, bei dem die Wiederherstellung aus einem iPhone-Backup bisweilen nicht möglich ist
  • Behebt ein Problem, bei dem die Batterie möglicherweise schneller entladen wird
  • Behebt ein Problem, bei dem das Erkennen von Siri-Anfragen auf dem iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max bisweilen fehlgeschlagen ist
  •  Behebt ein Problem, bei dem Safari-Suchvorschläge trotz Deaktivierung möglicherweise erneut aktiviert werden
  •  Behebt ein Problem, bei dem Erinnerungen möglicherweise langsam synchronisiert werden
  •  Behebt ein Sicherheitsproblem mit Tastatur-Apps von Drittanbietern

Das Update lässt sich unter „Einstellungen“ >> „Allgemein“ >> „Softwareupdate“ laden und installieren; alternativ geht natürlich auch der Weg via iTunes.

Da hier eine durchaus eklatante Sicherheitslücke geschlossen wird, solltet Ihr das Update umgehend installieren; sofern es verfügbar ist. Auf meinem iPad Pro und meinem iPhone ist bisher nichts angezeigt und ich musste den Weg über die Wiederherstellung gehen

 

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

2 Kommentare zu „iOS 13.1.1 und iPad OS 13.1.1 sind da

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: