Neuer iPod Touch

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

 

Totgesagte leben länger, scheint man sich bei Apple im Vorstand zu denken Was nämlich für das iPad Mini galt gilt nun auch für den iPod Touch. Völlig überraschend hat Apple soeben die Neuauflage des beliebtesten MP3-Player vorgestellt.

Bis auf den Chip und den verfügbaren Speicher hat Apple nichts geändert – zumindest ist mir nichts aufgefallen. Das 2019er Modell kommt nun mit dem A10 Fusion-Chip mit vier Kernen (zweimal -Dual-Core) und zwei GB Arbeitsspeicher. Somit lassen sich auch hier AR-Anwendungen ohne Beeinträchtigungen genießen.

Neu hingegen ist die maximale Speicherausstattung mit bis zu 256 GB die nun von Cupertino angeboten wird. Alle anderen Daten hinsichtlich Auslösung, Kamera, Akkulaufzeit und den beigelegten EarPods scheinen gleich geblieben zu sein. Selbiges gilt auch für die sechs Farbvarianten die zur Auswahl stehen.

Der neue iPod Touch 2019 lässt sich an sofort bei Apple bestellen. In der günstigsten Konfiguration mit nur 32 GB Speicher werden 229,00€ fällig. Wer 128 GB haben möchte muss 339,00€ investieren. 256 GB lässt sich Apple mit fürstlichen 449,00 bezahlen. Selbstverständlich ist iOS 12 darauf vorinstalliert.

Macht’s gut und bis zum nächsten Mal auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: