Mehr Privatsphäre mit dem PrivacyGlass von Artwizz?

Dieses Review ist nur für Abonnenten zugänglich

Für nur 5,00€ im Monat bekommst Du ab sofort exklusiven Zugriff auf all meine Reviews sowie ausgewählte Deals. Melde Dich noch heute an und unterstütze meinen Blog und meine Arbeit

P.S. Du kannst Dich natürlich auch jederzeit wieder abmelden, alle News auf meinem Blog sind weiterhin für Dich erhältlich

Auszug

Ich bemerke genau keinen Unterschied zwischen Display ohne dem PrivacyGlass und mit. Hier macht sich der Verzicht auf Kunststoffanteile bemerkbar und ist ein Grund, warum lieber etwas mehr Geld für ein Panzerglas ausgeben sollte. Schließlich gibt man soviel Geld für ein iPhone aus und dann sollte man noch ein paar Taler für eine hochwertige Panzerglas-Folie übrig haben.

Wenn Du weiter lesen willst, dann schließe Dich meinem Blog an. Für nur 5,00€ im Monat bist Du dabei und erhältst exklusiven Zugriff auf Reviews und besondere Angebote

5 Kommentare zu „Mehr Privatsphäre mit dem PrivacyGlass von Artwizz?

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: