Neue Werbekampagne von Apple: Echte Geschichten unterstreichen die Notruf-Funktion der Apple Watch

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Mit der Apple Watch Series 2 änderte der iPhone-Konzern die komplette Ausrichtung der Apple Watch und stellte die Gesundheits- und Fitnessfunktionen in den Vordergrund. Ein Schachzug, der meiner Meinung den Erfolg der Smartwatch überhaupt erst ermöglichte. Zum Jahreswechel hat der Konzern nun eine neue Werbekampagne gestartet und hebt hierbei insbesondere die Notruf-Funktion der Apple Watch besonders hervor

„911, what´s your emergency?“

In einem neuen Video, das heute auf YouTube veröffentlicht wurde, betont Apple weiterhin die potenziell lebensrettenden Funktionen der Apple Watch. Das neue Video trägt den Titel „911“ und erzählt drei Geschichten von Menschen, die mit ihrer Apple Watch Hilfe von Rettungsdiensten erhalten konnten.Hierbei wird also nicht die Apple Watch selbst gezeigt, sondern die Notruf-Funktion unterstrichen.

Apple Watch Series 7 911 Commercial

Der Werbespot ist durchaus emotional und wurde bereits um einen weiteren Clip ergänzt. Hierbei ging es um einen Mann, der beim Mountainbiken bewusstlos wurde und dessen Apple Watch seine Frau anrief, die als Notfallkontakt hinterlegt war. Wie es üblich ist, erzeugen solche emotionalen Werbespots ein ambivalentes Ergebnis: Kritiker werfen Apple vor, Ängste bei potenziellen Kunden zu schüren, um die aktuelle Apple Watch Series 7 besser verkaufen zu können.

-> Apple Watch Series 7 kaufen

Voraussetzungen für einen Notruf

Zur automatischen Notruffunktion gibt es allerdings zwei Dinge, die zu beachten sind: Erstens muss die Apple Watch mit einem iPhone über Bluetooth verbunden sein, wenn diese nicht über eine eSIM verfügt. Zweitens wird der Notruf nur dann automatisch ausgelöst, wenn die Sturzerkennung angeschlagen hat. Die wiederum ist erst bei der Apple Watch Series 4 mit an Bord. In allen anderen Fällen muss der Notruf manuell ausgelöst werden.

Wie findet Ihr diesen Werbespot? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: