Gesperrtes iPhone ohne Mac oder PC zurücksetzen: So geht´s

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Wer erinnert sich noch an die Zeiten, als man ein neues iPhone/ iPad nur mithilfe eines Mac oder PC in Betrieb nehmen konnte, indem man es via Kabel anschloss und mithilfe von iTunes aktivierte? Es ist schon lange her, iTunes gibt es heute nicht mehr und dennoch brauchte man in einem Fall tatsächlich solch ein Setup – wenn das iPhone deaktiviert wurde. Dies passierte, nachdem man den Sperrcode zu häufig falsch eingegeben hat. Doch mit dem Update auf iOS 15.2 ist auch dies Geschichte und hier erkläre ich Dir, wie das funktioniert

So wird das iPhone mit iOS15.2 ohne iTunes entsperrt

Sollte Euer Nachweis zu oft den Sperrcode eingegeben haben, könnt Ihr nun das iPhone ohne iTunes wieder zurücksetzen. Dafür müssen lediglich zwei Bedingungen erfüllt sein. Einerseits muss auf dem gesperrten gerät iOS 15.2 installiert sein. Andererseits muss dafür eine sichere Mobilfunkverbindung oder eine WLAN-Verbindung vorliegen – für Ersteres reicht eine SIM-Karte mit aktiver Datenverbindung. Sind diese beiden Punkte erfüllt, erscheint bei einem deaktivierten iPhone nun neben dem Hinweis „iPhone/iPad ist deaktiviert“ die Schaltfläche „iPhone/iPad löschen“.

Den tippt man nun doppelt an und man kann mithilfe der Apple ID und dem dazugehörigen Passwort das iPhone zurücksetzen. Wichtig: Es muss sich dabei um die Apple ID mitsamt dazugehörigem Passwort handeln, mit dem das iPhone zuletzt betrieben wurde.

Alle Daten sind gelöscht

Hat man Apple ID und das Passwort eingetragen, tippt man erneut auf „iPhone/iPad löschen“. Anschließend werden alle Daten auf dem iPhone gelöscht und das Device wird komplett zurückgesetzt. Nach dem automatischem Neustart kann das iPhone oder iPad komplett sauber neu eingerichtet werden, inklusive Einspielen eines Backups. Die einzelnen Schritte erklärt Apple in einem neuen Support-Dokument.

Hast Du schon einmal deinen Sperrcode vergessen? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

$5.00
$15.00
$100.00
$5.00
$15.00
$100.00
$5.00
$15.00
$100.00

Oder gib einen individuellen Betrag ein

$

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: