Apple erneuert den Schutz für die Marke „Mammoth“ – wird so macOS 13 heißen?

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Seit Oktober 2013 verwendet Apple als Namen für sein macOS Berühmte und bekannte Orte aus Kalifornien, den Anfang machte der bekannte Surfspot Maverick. Im Laufe der Jahre kamen Yosemite, El Capitan, Sierra, High Sierra, Mojave, Catalina, Big Sur und aktuell macOS 12 Monterey dazu. Nun stellt sich so langsam die Frage, wie das kommende Betriebssystem heißen wird. Eine Erneuerung eines Markenrechts gibt nun erste Hinweise darauf.

Apple schützt sich erneut den Namen „Mammoth“

Monterey ist ein Küstenstreifen in Kalifornien und wurde für Apple für macOS 12 benutzt. Doch der Name „Mammoth“ wurde schon damals als potenzieller Kandidat gehandelt. Für macOS 13 scheinen sich nun dessen Chancen als Namensträger deutlich zu erhöhen:  Apples Tochterunternehmen Yosemite Research hat den Schutz der entsprechenden Wortmarke jetzt zum wiederholten Mal verlängert, berichtet 9to5Mac.

Was noch ein interessantes Detail dazu ist? Die Erneuerung der Marke erfolgte nur ein knappes halbes Jahr, nachdem nman sich die Schutzrechte erst verlängern ließ. Bereits im Mai 2021 wurde der Konzern aktiv, was ein weiterer Fingerzeig auf den Namen des kommenden Betriebssystems ist

Apple hält weitere Namensrechte bekannter Standorte in Kalifornien

Über seine Tochterfirma Yosemite Research hält der Konzern noch die Markenrechte an zahlreichen weiteren bekannten geografischen Sehenswürdigkeiten in Kalifornien. Unter anderem sind dies folgende Namen:

  • Diablo, östlich von San Francisco gelegener Berg
  • Lake Tahoe
  • Napa Valley, das bekannte Weinanbaugebiet
  • Inselgruppe Farallon
  • Miramar, ein Vorort von San Diego
  • Shasta, ein Berg in Zentral-Kalifornien

Es scheint ganz so, als würden uns diese Namensgebung noch eine ganze Weile begleiten. Was wären denn Eure Namensfavoriten? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

2 Kommentare zu „Apple erneuert den Schutz für die Marke „Mammoth“ – wird so macOS 13 heißen?

Gib deinen ab

    1. Das12“ MacBook war damals sehr innovativ, jedoich eher Technologieträger. Zudem ist das Gerät nun 6 Jahre alt, da darf es durchaus in seine verdiente Rente gehen

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: