Plant Apple das ComeBack des iMac Pro mit dem Apple Silicon?

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Einer der schönsten Desktop-Modelle des Mac war meines Erachtens der iMac Pro mit seinem Gehäuse in Space Grey. Er sah aber nicht nur schick aus, sondern hatte auch Einiges unter der Haube, wozu neben der Grafikkarte vor allem das damals revolutionäre Kühlkonzept beitrug. Doch mit dem M1 und seiner Leistungsfähigkeit sowie dem Mac Pro gab es für diesen Mac gar keinen richtigen Platz mehr in der Produktlinie des Mac , weshalb Apple diese Baureihe nach nur einem Modell wieder einstellte. Doch glaub man aktuellen Gerüchten, soll Cupertino den iMac Pro wie Phoenix aus der Asche wiederauferstehen lassen.

Comeback des iMac Pro

Laut einem Leak von Appl Tree scheint Apple tatsächlich daran zu arbeiten, den iMac Pro wieder aufleben zu lassen. Dazu soll das Unternehmen gleich zwei Chips seiner Apple Silicon-Sparte einsetzen. Die sollen die Leistung noch einmal signifikant steigern und den Abstand zur Konkurrenz weiter vergrößern – das wären für AMD und Intel schlechte Nachrichten.

M1 Max Duo

Cupertino könnte dafür den Namen M1 Duo Max verwenden, der im kern zwei M1 Max-Chips kombiniert und so eine deutlich gesteigerte Leistung aufweisen kann. Wem dem so ist, sprechen wir hier über bis zu 20 CPU-Kerne, die von bis zu 64 GPU-Kernen flankiert werden und bis zu 128 GB unifiedMemory aufweisen könnte. In eine ähnliche Kerbe schlägt übrigens auch der YouTuber Max Tech:

Nicht vollständig aus der Luft gegriffen

Wir spekulieren hier natürlich etwas, doch das Ganze hat eine gewisse Substanz. Hector Martin, ein Entwickler, der Linux auf Apple Silicon portieren will, berichtete davon, dass macOS viele Verweise auf „Multi-Chips“ enthalte und der M1 Max in der grundlegenden Architektur Platz für einen zweiten CPU-Sockel aufweisen – zumindest erschließt sich das aus dem Kernel.

Sollte das tatsächlich so stimmen, dann erreicht Apple mit dem Mac und Apple Silicon bald Rechenleistungen von wissenschaftlichen Systemen und ich mag das. Wie findet Ihr diese Idee? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: