Breaking: Apple veröffentlicht HomePodOS 15.1.1

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Heute war es etwas wild bei mir, generell werde ich demnächst freitags und Samstags etwas weniger zeit zum Bloggen haben. Doch darum geht es nicht, denn ihr dürft an Hardware von Apple wieder einmal Hand anlegen – Apple stellt für den HomePod ein neues Update bereit.

HomePodOS 15.1.1

Etwas überraschend ist heute für den HomePod ein weiteres Update verfügbar. Dieses hört auf die Versionsnummer HomePodOS 15.1.1 und trägt die Buildnummer  1A2591. Es ist noch nicht klar, was sich mit dieser Version ändert, aber es sind wahrscheinlich nur Fehlerbehebungen, wie bei tvOS 15.1.1. Dementsprechend gibt es auch keine Update-Notizen, die ich hier aufführen könnte.

-> HomePod Mini kaufen

Da es sich um Bugfixes handelt, solltet Ihr das Update umgehend installieren. Ob damit auch der Fehler bei der Wiedergabe von Apple Music endgültig behoben wurde, wird abzuwarten sein. Diesen Fehler schleppt Apple bereits auch diverse Versionen mit.

So installierst Du das Update

Das Update von HomePodOS 15.1.1 ist über die Home-App verfügbar und sollte dort, sobald Ihr auf iOS 15.1 bzw. iPadOS 15.1 aktualisiert habt, automatisch angezeigt werden. Mit einem Tipp darauf wird das Update geladen, für meinen HomePod Mini ist das Update knapp 468 MB groß – genauso groß wie der Vorgänger.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Einmalig spenden

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: