Erste Vorbesprechungen zur Apple Watch Series 7 sind online: Farben und Display stechen heraus

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Seit vergangenen Freitag lässt sich die Apple Watch Series 7 vorbestellen, kommenden Freitag werden die ersten Modelle an die Kunden ausgeliefert. Um die Vorfreude zu steigern, lassen sich derzeit die ersten Vorbesprechungen im Netz finden, das entsprechende Presseembargo von Apple ist offenkundig ausgelaufen. Anbei einmal die wichtigsten Aussagen zusammengefasst:

Farben und Displaygröße stechen besonders heraus

In den USA kommen neben den üblichen YouTube-Verdächtigen auch noch Medien wie das Wall Street Journal, TechCrunch oder The Verge zum Zuge. Alle loben das größere Display, welches im Alltag einen deutlich größeren Input hat, als allgemein vermutet. Es ist auch nicht der Input wie vor drei Jahren, er ist dennoch im Alltag erstaunlich bemerkenswert. Eingeblendete Button sind größer, lassen sich so leichter antippen und es gibt die vollwertige Displaytastatur. Auch die Helligkeit wird unisono gelobt.

In Kombination mit dem größeren Display werden vor allem die neuen Zifferblätter gelobt: Zusätzlich zur Erweiterung der meisten Elemente auf der gesamten Benutzeroberfläche hat Apple auch neue Watchfaces hinzugefügt, die mehr Informationen auf einmal anzeigen können, wie das Modular Duo. Es gibt auch einen Konturstil, der die Ziffern der Uhr bis an den Rand schiebt, wo sie sich verziehen und über die Seiten „schmelzen“, wie in Salvador Dalis The Persistence of Memory.

Bei den Farben zeigt sich ein geteiltes Bild: Das Grün erinnert an das Midnight Green des iPhone 11 Pro und dem iPhone 11 Pro Max. Das neue Mitternacht ist ein Schwarz mit einem Hauch von Blau und Polarstern soll ein Silber mit einem Hauch von rosafarbenen Gold sein. Das bedeutet in Summe, dass man sich, sofern noch nicht bestellt hat, die Farben lieber in einem Geschäft anschauen sollte. besonders ärgerlich ist aber, dass es zumindest für die Aluminiumversion keine reine neutrale Farbe gibt.

Schnelleres Laden ist schön, mehr Akkulaufzeit wäre besser

Auch beim Thema Akku und Akkulaufzeit sind sich alle Tester weitestgehend einig: Das schnellere Aufladen ist ein nice to have, doch wichtiger wäre eine Ausweitung der Akkulaufzeit. Das würde die Uhr zwar dicker machen, doch Apple sollte in der Lage sein, hier einen ansprechenden Kompromiss zu finden. Anbei einmal die aktuell verfügbaren „Test“-Videos zur Apple Watch Series 7:

CNET
Marques Brownlee
The Verge

-> Apple Watch Series 7 kaufen

Was sagt Ihr zu den Ersteindrücken? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Ein Kommentar zu „Erste Vorbesprechungen zur Apple Watch Series 7 sind online: Farben und Display stechen heraus

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: