Apple schiebt watchOS 8.0.1 direkt hinterher

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Die Woche startet Apple gleich mit einem kleinen Updatereigen. Nach der Veröffentlichung von iOS 15.0.2 und iPadOS 15.0.2 kümmert sich der Konzern um seine Smartwatch und stellt auch hier ein Update bereit. Dies trägt die Versionsnummer watchOS 8.0.1.

watchOS 8.0.1 ist da

Das Update für watchOS ist sogar noch etwas überraschender als iOS 15.0.2, doch vor allem für die Series 3 elementar wichtig. Hier gab es zwei ärgerliche Fehler, die das Unternehmen nun behebt. Schauen wir uns die Release-Notes an:

Dieses Update enthält Verbesserungen und Fehlerbehebungen für Ihre Apple Watch.

  • Der Fortschritt der Softwareupdates wird für einige Benutzer der Apple Watch Series 3 möglicherweise nicht genau angezeigt.
  • Die Einstellungen für die Barrierefreiheit waren für einige Benutzer der Apple Watch Series 3 möglicherweise nicht verfügbar

So wird das Update installiert

Das Update von watchOS 8.0.1 kann direkt über die Apple Watch in der Einstellungs-App über „Allgemein“ >> „Softwareupdate“ angestoßen werden. Beachtet bitte, dass für die Installation des Updates die Apple Watch der Akku zu mindestens 50% geladen und zusätzlich auf dem Ladepuck aufliegen muss. Gleiches gilt für die Installation via Watch-App auf dem iPhone.

-> Apple Watch Series 7 kaufen

Da hier auch Sicherheitslücken geschlossen werden, solltet Ihr das Update bitte umgehend installieren und nicht auf die lange Bank schieben.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: