Apple TV-App: Kommt nun auch auf LG Smart TVs von 2016 & 2017

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Apple TV+ ist noch nicht das große Ding, was Tim Cook und Co. sich erhofft hatten. Dabei unternahm der iPhone-Konzern einige Anstrengungen, um den Streamingdienst einer möglichst breiten Masse zugänglich zu machen. So öffnete Tim Cook die Apple TV-App und sorgte so dafür, dass diese auch auf Fernsehern kam. Auch LG mischt da vorne mit und nun lässt sich diese auf Smart TVs aus 2016 und 2017 nutzen.

Apple TV-App für ältere Modelle von LG verfügbar

Wer einen Smart TV aus den Jahren 2018 oder jünger von LG hat, wird die Apple TV-App schon längst kennen. Kunden mit einem älteren Modell schauten bisher in die Röhre. Doch das ändert sich nun, wie zunächst die Webseite FlatpanelsHD evaluierte. Die App kommt aber nicht einfach per Update auf die Fernseher, sondern kann optional aus dem offiziellen LG Content Store heruntergeladen werden. Doch es gibt einen dicken Haken an der Sache

Massiv abgespeckt

Denn die Apple TV-App für die Fernseher von LG aus den Jahren 2016 und 2017 ist massivst abgespeckt. Kunden können nämlich nur auf die Inhalte von Apple TV+ zugreifen, der iTunes Store oder die iTunes-Bibliothek ist jedoch nicht verfügbar. LG USA gibt dabei auf seiner Website an, dass Apple TV+ vor Jahresende diverse TVs aus den Jahren 2016 und 2017 erreichen werde. Genauere Modellangaben macht man leider nicht. Zumindest für die OLED-Modelle konnte Twitter-Nutzer Bartłomiej Wiśniowski mit seinem 2016er LG B6 die Verfügbarkeit bestätigen. 

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: