iOS 15 und die AirPods Pro: Auch hier noch keine Traumehe

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

iOS 15 ist im Kern eigentlich ein Bugfix-Update mit wenigen neuen Funktionen, von denen Einige auch noch nicht einmal zum Start ausgeliefert wurden. Und es hat eine dreimonatige Betaphase mit 9 Entwickler-Builds und 8 Public Betas hinter sich. Das trägt durchaus Früchte, doch es sind oftmals die Kleinigkeiten, die entscheiden. Und hier kommen die AirPods Pro ins Spiel.

Siri-Steuerung über AirPods Pro wird verhindert

Über die Neueinrichtung des neuen iPhone und warum es sinnvoll ist, erst ein Update zu fahren, habe ich hier berichtet. Doch auch bei den AirPods Pro klemmt es, wie erste Nutzerberichte auf reddit nahelegen. Konkret soll der Sprachassistent von Apple bestimmte Befehle verweigern. Demnach soll es nicht möglich sein, dass Du die aktive Geräuschunterdrückung oder den Transparenzmodus via Siri aktivieren kannst. Siri gibt lediglich eine Fehlermeldung heraus und sagt Dir, dass sie dir nicht helfen kann – dies ist erst seit iOS 15 der Fall. Unter iOS 14.8 funktionierte dies nämlich problemlos.

iOS 15.1 schafft Abhilfe

Es gibt aber bereits eine Lösung dafür: Mit der Beta von iOS 15.1 funktionierte dies wieder problemlos. Apple muss also lediglich das Update bereitstellen. Demzufolge dürfte iOS 15.1 innerhalb der kommenden zwei Wochen offiziell zum Download bereitgestellt werden. Wer bis dahin nicht warten kann, kann sich auch direkt die Public Beta herunterladen.

-> AirProds Pro kaufen

An dieser Stelle sei noch einmal darauf hingewiesen, dass ein Clean Install bei einem neuen Major-Release immer eine sinnvolle Alternative ist, die Ihr auf jeden Fall immer in Betrachtung ziehen solltet.

Ist Euch sonst noch etwas aufgefallen. Wie nutzt Ihr Eure AirPods Pro eigentlich? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: