Apple veröffentlicht iOS 12.5.5: Update fixt kritische Sicherheitslücke

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Das Update auf iOS 15 ist nun drei Tage her, die erste Public Beta von iOS 15.1 ebenfalls verfügbar und deshalb hat Apple nun ein paar Kapazitäten frei. Die nutzt das Unternehmen nun, um überraschend ein weiteres Update für iOS 12 bereitzustellen.

iOS 12.5.5 für ältere iPhones und iPads

Apple wird wieder einmal seinem Ruf gerecht, Geräte außerordentlich lange mit Softwareupdates zu versorgen. Soeben hat Apple nämlich iOS 12.5.5 zu Download bereitgestellt und schließt damit eine kritische Sicherheitslücke. Um welche es sich genau handelt, geht aus den Release-Notes indes nicht hervor:

  • Dieses Update bietet wichtige Sicherheitsupdates und wird allen Benutzern empfohlen“, sagt Apple in den Versionshinweisen für iOS 12.5.5.

Es ist somit das 14. Update für iOS 12, ein Betriebssystem, welches Apple offiziell im September 2018 eingeführt und im darauffolgenden September 2019 auch offiziell wieder eingestellt hat. Das Update ist für das iPad Air, das iPad mini 2 und iPad mini 3 sowie den iPod touch, iPhone 5s, iPhone 6 und iPhone 6 Plus der 6. Generation verfügbar. Denkbar ist, dass das Update im Zusammenhang mit der Account-Wiederherstellung via iCloud über ein bestätigtes Gerät steht. Bei der Einrichtung wurde mir mitgeteilt, dass ich auch das iPhone 5S auf die neueste Software updaten solle

So installierst Du das Update

Apple stellt iOS 12.5.5 ebenfalls als OTA-Update bereit, die Installation ist relativ einfach. Geht dazu in die „Einstellungen“ >> „Allgemein“ >> „Softwareupdate“, dort ist das Update verfügbar. Alternativ lässt sich das Update auch am Mac via Kabel installieren. Seit macOS Catalina taucht das iPhone übrigens im Finder auf, iTunes gibt es dort bekanntlich nicht mehr. Solltet Ihr also noch ein iPhone 5S im Einsatz haben, solltet Ihr das Update umgehend downloaden und installieren.

Was sagt Ihr dazu? Sollte solch ein langer Softwaresupport von mehr Herstellern anvisiert werden? Eine entsprechende Gesetzesinitiative gibt es ja bereits. Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Ein Kommentar zu „Apple veröffentlicht iOS 12.5.5: Update fixt kritische Sicherheitslücke

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: