Movie Mittwoch on iTunes: Heute zum Leihen – „The Marksman – Der Scharfschütze“ für 1,99€

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Es ist Mittwoch, die Woche fliegt wieder nur so vorbei. Und damit man sich die Zeit weiter vertreiben kann, gibt es heute den iTunes Movie Mittwoch. Dafür hat Apple sich den neuen Film mit Liam Neeson in der Hauptrolle ausgesucht, der sich heute für nur 1,99e ausleihen lässt.

-> Hier geht es zum Film

Eigentlich möchte der abgebrühte Ex-Marine-Scharfschütze Jim Hanson (Liam Neeson) nur in Ruhe sein Dasein auf einer abgelegenen Farm in Arizona genießen. Doch findet die Ruhe ein jähes Ende, als er mitbekommt, wie der elfjährige Miguel (Jacob Perez) und seine Mutter Rosa (Teresa Ruiz) versuchen, vor einem mexikanischen Drogenkartell, in die USA zu fliehen. Jim greift ein, aber beim entbrennenden Schusswechsel lässt Rosa ihr Leben. Mit ihrem letzten Atemzug bittet sie den Farmer, ihren Sohn zu dessen Familie nach Chicago zu bringen. Obwohl seine Polizisten-Tochter Sarah (Katheryn Winnick) strikt dagegen ist, beschließt Jim, Rosas Wunsch nachzukommen und macht sich mit Miguel auf den Weg. Doch die Kartell-Killer unter Führung des skrupellosen Mauricio (Juan Pablo Raba) lassen so schnell nicht locker und sind ihnen stets dicht auf den Fersen …

Offizieller Trailer

Konditionen

Die Konditionen sind hinlänglich bekannt. Nur am heutigen Tag lässt sich der Film zum reduzierten Preis von 1,99€ ausleihen. Nach dem Entrichten der Leihgebühr habt Ihr 30 Tage Zeit, euch den Film anzuschauen. Einmal angefangen, muss der Film innerhalb von 48 Stunden zu Ende geschaut werden. Abschließend wird der Film automatisch aus Eurer Bibliothek entfernt.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: