MacBook Pro mit M1X: Soll innerhalb der nächsten Wochen in den Regalen stehen

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Auch wenn morgen das iPhone 13 vorgestellt wird, warten Kunden auf ein anderes Produkt vielleicht noch etwas sehnsüchtiger. Die Rede ist vom neuen MacBook pro mit M1X, zumal es damit auch ein neuen iMac 27″ geben könnte. Nun äußert sich Gurman erneut in seinem Power-On-Newsletter dazu und macht Hoffnung.

Die Produktion: Nun läuft es nach Plan

Wöchentlich nimmt Mark Gurman in seinem Power-On-Newsletter Stellung zu neuen Gerüchten, dieses Mal handelt es sich um das kommende MacBook Pro. Laut ihm bereite Apple gerade alles dafür vor, die ersten M1X-Macs „innerhalb der nächsten Wochen“ in die Verkaufsregale zu stellen. Dabei wiederholt er, dass zwei neue Displaygrößen auf den Markt kommen werden – 14″ und 16″. Für beide Modelle ist ein Display mit miniLED-Display, das Comeback von MagSafe sowie einen HDMI-Steckplatz sowie der Wegfall der Touchbar vorgesehen. Entsprechende Gerüchte gab es diesbezüglich zuhauf.

Grafikleistung wird mit Spannung erwartet

Der aktuelle M1 hat zwei Schwachpunkte, wie man in meinem Review nachlesen kann: Die Begrenzung auf maximal 16 GB RAM sowie die Grafikleistung. Dieser weißt aktuell 7 bzw. 8 Grafikkerne auf, der M1X soll diese verdoppeln bzw. verdreifachen. Das würde bedeuten, wir reden hier von 16 oder 32 Grafikkernen. Der Leaker dylandkt gab im vergangenen Monat an, dass zwar die CPU-Leistung des MacBook Pro 14″ und 16″ identisch sei, nicht jedoch die Grafik-Performance. Die Variante mit mehr als 16 Grafikkernen dürfte es also wohl nur im MacBook Pro 16″ geben.

Was haltet Ihr davon? Würdet Ihr Euch dafür von einem aktuellen MacBook mit M1 trennen? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: