Größerer Akku für die Apple Watch Series 7?

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag am Sonntag auf meinem Blog,

in ziemlich genau 60 Stunden ist es soweit: Das „California Streaming“-Event von Apple startet und wir werden neben dem iPhone 13 auch die Apple Watch Series 7 zu sehen bekommen. Die dürfte wohl wohl um einen Millimeter auf 41 mm bzw. 45 mm anwachsen. Damit geht auch einher, das fast alle Komponenten des Innenlebens neu designed wurden und hier kommt die Akkulaufzeit ins Spiel.

Der aktuelle Stand

Sowohl beim iPad als auch bei der Apple Watch hält Cupertino an der bei Ersteinführung kommunizierten Akkulaufzeiten fest. Im Fall der Apple Watch bedeutet dies bis zu 18 Stunden aktive Nutzung. Längere Laufzeiten sind nur mit der sogenannten Gangreserve möglich. Hierbei zeigt die Apple Watch aber nur mittels grüner Schrift die Uhrzeit an, alle smarten Funktionen sind deaktiviert.

Da die Apple Watch unter den Smartwatches nach wie vor unangefochtener Marktführer ist, konnte sich Apple auf den Ausbau der Funktionen und der Implementierung neuer Funktionen widmen. Doch der Wettbewerb hat auf- und Apple in einer Sache überholt – nämlich der Akkulaufzeit. Wer sich bei Samsung, Garmin und Co umschaut, findet dort mittlerweile Modelle mit einer mehrtägigen Akkulaufzeit. Mit der Series 6 steuerte Apple etwas gegen, indem man eine Schnellladefunktion einführte. Doch wer ein langes Wochenende mit Apple Watch verbringen will, muss den Ladepuck immer einpacken. Die Series 7 soll dies nun ändern und einen größeren Akku als die 304 mAh der Series 6 aufweisen – zu diesem Schluss kommt ein Leaker.

Größerer Akku in der Series 7 = mehr Akkulaufzeit

Zunächst einmal sei noch der Hinweis gestattet, dass man auch mit der Series 6 eine längere Akkulaufzeit als die angegebenen 18 Stunden schafft – dies hängt auch vom Watch Face ab. Doch Weinbach behauptet, der Akku der Series 7 wird deutlich größer, was aber auch notwendig sein dürfte:

Max Weinbach

Das wäre eine sinnvolle Maßnahme, gehört der Akku seit der Series 0 zu den am häufigsten geäußerten Kritikpunkten. Ob es allerdings in einen längeren Akkulaufzeit mündet, darf bezweifelt werden. Ein größerer Akku ist alleine deshalb schon schlicht notwendig, weil das Display größer werden soll. Der Zuwachs um einen Millimeter klingt nicht viel, doch mit 304 mAh ist auch der Akku der aktuellen Series 6 nicht sonderlich groß. Zu hoffen ist dennoch, dass Apple die offizielle Laufzeit in den Bereich der 24 Stunden schiebt – mit dem richtigen Watch Face wäre dann ein langer Wochenendtrip endlich ohne Ladegerät für die Apple Watch möglich.

Was haltet Ihr davon? Wie zufrieden seit Ihr mit der Akkulaufzeit der Apple Watch? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: