Kommt das iPhone 13 ohne physische Tasten am Rahmen?

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Es sind nur noch wenige Wochen bis wir das iPhone 13 zu Gesicht bekommen. Und obwohl im Vorfeld alle relevanten Details mehr oder weniger durchgesickert sind, könnte Apple dennoch überraschen. Grund ist ein eingereichtes und Apple zugesprochenes Patent.

Rahmen mit kapazitiven Tasten

Die aktuellen Modelle des iPhone haben insgesamt vier Tasten (das iPhone SE 2020 setzt auf einen Homebutton der zweiten Generation, der über einen darunter liegenden Vibrationsmotor das Gefühl eines Tastendrucks erzeigt): Den Stummschalter, die Lautstärketasten sowie auf der rechten Seite den Sperrbutton. Apple könnte auf diese Tasten jedoch verzichten und auf eine Art kapazitive Touchfelder im Rahmen setzen. Dies berichtet zumindest AppleInsider

Apple sicherte sich Patent

Bereits vor geraumer Zeit hat sich Apple ein entsprechendes Patent gesichert. Das beschreibt, wie eine Art Sensorfläche im Rahmen integriert wird. Diese sollen unsichtbar sein und mittels „unsichtbarer“ LED erst dann zum Vorschein kommen, wenn ein integrierter Näherungssensor das Annähern des Fingers bemerkt. Bis auf den Näherungssensor verfügt Apple auf jeden Fall über das notwendige Wissen, man bedenke die LED-Statusanzeige für den Akku – auch dort waren die Löcher hauchfein gebohrt.

Weiterer Schritt zum anschluss- und portfreien iPhone

Derlei Gedankenspiele und Patente überraschen indes nicht. Schon seit geraumer Zeit hält sich das Gerücht, dass Apple an einem komplett anschlussfreien iPhone ohne Tasten und Port arbeitet, hier von mir berichtet. Dass wir ausgerechnet so kurz vor dem Event solche Gerüchte zu lesen bekommen, ist also nicht überraschend. Ganz im Gegenteil, es untermauert die Meldungen aus den vorangegangenen Jahren. Natürlich gibt es auch viele Patentanmeldungen, die in den Schubladen der Unternehmen versauern, aber dieses Patent hat gute Chance, schnell Realität zu werden. Der Verzicht auf die auf den Rahmen aufgesetzten Knöpfe dürfte zudem richtig gut aussehen, es wäre eine elegante Lösung, die gut zu Apple passt. 

Was meint Ihr? Wie würde Euch ein iPhone ohne Knöpfe am Rahmen gefallen? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: