Neuer Mac Pro: Intel statt Apple Silicon

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

mit dem aktuellen mac Pro machte Apple vieles wieder wett, was man mit dem Mac Pro aus 2013 und seinem runden Design verbockt hatte. Das modulare Design und die damit verbundenen Möglichkeiten, Komponenten wie Grafikkarten, Festplatten und sogar die CPU schnell und unkompliziert gegen etwas Aktuelles auszutauschen, stellte die Profi-Community mehr als zufrieden. Doch der aktuelle Mac ist nun schon seit knapp zwei Jahren auf dem Markt und Apple muss so langsam an einen Nachfolger denken. Hinsichtlich der CPU scheint es aber eine Überraschung zu geben.

Intel Xeon W-3300 soll zum Einsatz kommen

Im neuen Mac Pro sollen Intel Ice Lake Xeon _AnSW-3300 Workstation CPUs zum Einsatz kommen, dies behauptet zumindest der Leaker Yukki. Die CPU gibt es mit bis zu 38 Kernen und er unterstützt 8-Kanal DDR4-3200 Arbeitsspeicher, die mit einer Kapazität von maximal 4 TByte ausgestattet sein können:

Völlig neu ist das Gerücht jedoch nicht. Bereits im Januar 2021 erwähnte Gurman, dass der Konzern hier noch einmal auf die Chips von Intel setzen könnte. Parallel könnte aber auch ein Pro-Modell mit Apple Silicon erscheinen

Deutlich mehr Leistung im bekannten Design

Das Design soll weitestgehend gleich bleiben, dieses hatte der Konzern erst geändert. Mit Blick auf die Leistung dürften die neuen Prozessoren aber einen immensen Leistungsschub bedeuten. Sollte Apple tatsächlich zwei neue Modelle des Mac Pro, einmal mit Intel und einmal mit APple Silicon, vorstellen, dürfte es spannend zu sehen sein, wie der Konzern diese voneinander abgrenzen will. Zumindest bei der Größe dürfte das Modell mit Apple Silicon deutlich kleiner werden, da die ARM-Architektur deutlich weniger Abwärme produziert. So ist ein Design ähnlich des Power Mac G4 Cube im Gespräch.

Was ist Eure Meinung? Wie steht Ihr dazu, dass Apple noch einmal einen Intel_mac auf den Markt bringen will? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Ein Kommentar zu „Neuer Mac Pro: Intel statt Apple Silicon

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: