FRITZ!OS 7.28 für die FRITZ!Box 7590 ist da

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Ich bin erwiesenermaßen kein Freund der Router, welche die DLS-Anbieter zu den Verträgen dazugeben. meine Wahl fällt seit jahren auf die FRITZ!Box 7590 der Berliner Spezialisten AVM. Die war lange Zeit das Topmodell, wurde aber in der Zwischenzeit vond er FRITZ!Box 7590 AX abgelöst – die verfügt über Wi-Fi 6. Doch kommen wir zurück zur 7590, die bekam heute ein neues Update spendiert.

FRITZ!OS 7.28

Und zwar rollt der Berliner Hersteller AVM nun ein neues Update für die FROTZ!Box 7590 aus. Dieses hört auf den Namen FRITZ!OS 7.28 und bringt einige Verbesserungen mit. Welche das sind, erfahrt Ihr hier:

System: 

  • Verbesserung: Stabilität angehoben 

Telefonie:

  • Änderung: Notwendige Anpassung an veränderte Anforderungen zur Authentifizierung bei Google (Google-Telefonbuch und -Kalender)
  • Verbesserung: Interoperabilität für CardDAV-basierte Online-Telefonbücher erhöht
  • Verbesserung: Optimierte Behandlung von Rufumleitungen bei SIP-Trunks, die eine Rufumleitung in der Rufphase unterstützen

WLAN: 

  • Verbesserung: Stabilität angehoben

USB: 

  • Behoben: Mit macOS Big Sur Version 11.3 konnte keine Netzlaufwerkverbindung (SMB) aufgebaut werden

Wie installiere ich das Update?

Das Update wird über die Oberfläche der FRITZ!.Box installiert. Dazu gebt Ihr einfach fritz.box in die Adresszeile des Browsers ein und meldet Euch dann mit dem Gerätepasswort an. Anschließend navigiert Ihr zum Reiter „System“ und dort zum Menüpunkt „Update“. Hier tippt Ihr dann einfach auf den Button „Neues FRITZ!OS suchen“ – die Installation des Update solltet Ihr aber abends und keinesfalls im laufenden Home Office machen.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: