Comeback von MagSafe im Mac bestätig sich (indirekt)

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Mein erstes MacBook war das weiße Modell mit 13,3″ Displaydiagonale und es blieb mir wegen drei Produktmerkmalen im Gedächtnis: Es hatte einen austauschbaren Akku (heute unvorstellbar), MacOS X 10.6.8 Snow Leopard lief drauf und war unheimlich stabil und zuverlässig und es hatte einen MagSafe-Anschluss. Was man heute nur aus dem iPhone 12 kennt, war früher der magnetische Ladenaschluss am MacBook und äußerst praktisch.

Abgeschafft durch USB-C 2016

Mit der Vorstellung der neuen MacBook Pro-Modelle setzte Apple nicht nur auf USB-C, sondern schaffte auch MagSafe ab. Allerdings gab es schon 2012 eine Überarbeitung, die auf wenig gegenliebe stieß. Damals verkleinerte das Unternehmen des MagSafe-Stecker und führte das Kabel in einem 90°-Winkel weg. Das sorgte dafür, dass der kleinste Kontakt ausreichte und das Kabel abflog – doch war immer noch besser als USB-C.

Wie wir aus bereits verlässlichen Quellen wissen, wird Apple MagSafe wiedereinführen. Dies dürfte mit den neuen Pro-Modellen des MacBook passieren, die mit dem M1X ausgestattet sein dürften. Ein großer Leak von Quanta, als der Auftragsfertiger Opfer einer Hackergruppierung wurde, bestätigte dies

Hintergrund-Aktualisierung eines wichtigen Support-Dokuments

NUn hat ausgerechnet Apple selbst einen weiteren Hinweis zum Comeback von MagSafe geliefert.  In einem seit Jahren nicht mehr überarbeiteten Support-Artikel zum abgeschafften Stecker prangt jetzt plötzlich ein neues Aktualisierungsdatum. Dies ist insofern bemerkenswert, als dass es keinen Mac mit MagSafe mehr im Sortiment gibt.

Doch Apple wird das Dokument nicht ohne Grund aktualisiert haben und bereits in früheren, vergleichbaren, Fällen war dies ein untrüglicher Indikator dafür, dass Veränderungen anstehen und man im Hintergrund entsprechende Vorbereitunngen trifft.

Vermisst Ihr MagSafe im MacBook? Ist Euch schon einmal ein Modell mit USB-C-Anschluss vom Schreibtisch geflogen? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Ein Kommentar zu „Comeback von MagSafe im Mac bestätig sich (indirekt)

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: