Bose QC45: Update der beliebten QC35 zeigt sich

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Wenn es um Over-Ears mit bequemem Sitz, richtig gutem ANC und soliden Klang geht, vertraue ich immer noch auf die Bose QC35. Dieser kam aber bereits 2016 auf den Markt und wurde seitdem genauer einer kleinen Revision unterzogen. Die hört auf den Namen QC35 II und brachte Ende 2018, Anfang 2018 die Unterstützung der damals gehypten Sprachassistenten mit. Nun scheinen die Amerikaner aber ein echtes Update auf den Weg zu bringen.

Bose QuietComfort 45

Entdeckt haben das die Kollegen von The Verge, die über entsprechende Zulassungsdokumente bei der FCC gestolpert sind. Mit den ANC-Headphones QuietComfort 25 und QuietComfort 35 hat Bose Erfolgsgeschichte geschrieben. Lange Zeit stellte das US-amerikanische Unternehmen die besten Over-Ear-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung, die aus Zügen und Flugzeugen kaum noch wegzudenken waren und an denen sich der Wettbewerb die Zähne ausbiss.

Der QC35 war seinerzeit dabei das erste ANC-Model von Bose, welche das Unternehmen mit einem Akku ausstattete, dementsprechend beliebt war der Kopfhörer. Der Nachfolger QC45 scheint seinem Vorgänger optisch stark zu ähneln, lediglich ein USB-C-Anschluss lässt erkennen, dass es sich um ein neues Modell handelt. Form, Aufbau und verwendete Materialien scheinen indes gleich zu sein

Veränderte Technik?

Das ANC von Bose galt lange Zeit als absolute Referenz, doch in der Zwischenzeit haben Sony mit mit dem WH-1000XM4, Apple mit den AirPods Max aufgeholt bzw. den QC35 überholt. Demenstprechend bleibt es abzuwarten, ob Bose auch Hand an die Technik angelegt hat. Wünschenswert wäre es, doch die offiziellen Zulassungsdokumente geben diesbezüglich keine Auskunft. Laut den Fotos soll es auch eine neue Farboption geben, das abgebildete Modell in der eingereichten Dokumentation legt den Farbton Elfenbeinweiß nahe. Das ist etwas heller und zugleich femininer als Schwarzd und Weiß, dabei nicht ganz so schmutzempfindlich.

Möglicher Marktstart zum Beginn des Herbstes?

Der QC45 dürfte dabei weiterhin unter dem Bose headphone 700 angesiedelt sein, auch was die UVP angeht. Bis zum Marktstart dürfte es noch etwas hin sein, ich gehe allerdings davon aus, dass wir spätestens im Herbst 2021 den neuen Kopfhörer in den Händen halten können. Apropos Bose Headphones 700: Dieser ist bei Amazon gerade für knapp 249,00e statt der regulären 399,00€ erhältlich

-> Bose Headphones 700 in Schwarz f. 249,00€

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: