Beats Studio Buds und externe MagSafe Batterie: Ab sofort bei Apple erhältlich

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Die Beats Studio Buds zählten zu den Produkten von Apple in den vergangenen 12 Monaten, die richtig schlecht geheimgehalten wurden. Wie dem auch sei, Apple hat diese ja im Mitte Juni angekündigt. Ab heute lassen sie sich in den drei Farben Rot, Schwarz und Weiß direkt bei Apple bestellen.

Was bekomme ich dafür?

Die Beats Studio Buds sind die ersten tws In-Ears von Beats, die komplett ohne Kabel auskommen. Sie haben eine Laufzeit von knapp 8 Stunden, bieten ebenfalls ein Noise Cancelling an und sind dank IPX4 auch resistent gegen Schweiß und Regen.

-> Beats Studio Buds

Externe MagSafe Batterie

Letzte Woche hat Apple still und heimlich seine MagSafe Battery Pack vorgestellt. Dieses kommt mit einer Kapazität von 1460 mAh, ist ausschließlich in Weiß erhältlich und kostet 109,00€ und lässt sich ebenfalls ab sofort bei Apple bestellen

-> Externe MagSafe Batterie

109,00€ ist recht teuer, auch wenn eine hohe Ausgangssopannung vorliegt und der Akku des iPhone damit recht schnell geladen wird. Persönlich empfehle ich Euch die deutlich günstigere Alternative von Anker. Die kostet knapp 39,00€ und bietet satte 5.000 mAh an

-> Anker PowerCorer Magnetic 5.000 f. 39,00€

Was habt Ihr bestellt? Oder bleibt Ihr bei den AirPod Pro? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels.

Ein Kommentar zu „Beats Studio Buds und externe MagSafe Batterie: Ab sofort bei Apple erhältlich

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: