Neue Beta für den HomePod: Beseitigt Überhitzung und rollt Apple Lossless aus

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Für den HomePod und den HomePod Mini ist die kommende Software audioOS 15 eminent wichtig, da man einige, lang geforderte Funktionen ausrollen wird. Kunden müssen sich aber bis zum offiziellen Release gedulden, da Apple hier keine Public Beta zur Verfügung stellt – wa sich begrüße. Denn in der letzten Woche gab es diesbezüglich besorgniserregende News in Sachen Überhitzung, welche den HomePod einfach sterben ließ. Dem nimmt sich das Unternehmen nun an

Beta 3 veröffentlicht

Die Software des HomePod, auch audioOS genannt, ist ein Derivat von tvOS und wird nun in der dritten Beta von Apple verteilt. Dieses Update behebt Probleme, dass die HomePods überhitzen und vollständig ausfielen, bei denen die zweite Beta installiert war. Apple selbst weist davon hin, dass es mit Absicht keine Public Beta gibt und selbst Entwickler nur auf Einladung an die Beta gelangen können.

Apple Lossless wird eingeführt

Mit Apple Lossless führte Apple vor einigen Wochen die Möglichkeit des verlustfreien Audiostreaming ein und erklärte währenddessen, dass auch der HomePod die Ausgabe davon unterstützen wird. Mit Beta 1 der HomePod-Software 15 führte das Unternehmen die Option Lossless in der Home-App ein, aber sie hat nicht funktioniert bzw. lies sich nicht aktivieren. Mit Beta 2 hat Apple diese Option vollständig entfernt, aber mit der heutigen Veröffentlichung von Beta 3 kerhte das Feature wieder zurück. Übrigens, sowohl der HomePod als auch der HomePod Mini werden Apple Lossless unterstützen.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: