Mit Choetech fliegt der nächste Hersteller bei Amazon raus

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Machen wir uns nichts vor, gefakte Rezensionen sind ärgerlich und nervig. Das ist zwar kein Phänomen, welches Amazon alleine betrifft – auch bei Mediamarkt und Saturn lassen sich haufenweise Fakes entdecken. Es ist aber maximal nervig, da die Bewertungen bei Amazon zentraler Bestandteil der Warenpräsentation sind. Hun erwischt es den nächsten Hersteller beim Kampf gegen Fakes.

Nach Aukey und Co nun Choetech

Zugegeben, Choetech war hier nie ein großer Faktor, doch der Hersteller genoss eine gewisse Popularität, obwohl die Marke noch recht jung ist. Wie dem auch sei, Amazon hat auch diesen Hersteller komplett aus dem Sortiment genommen: Entsprechende Suchanfragen laufen wie RAVPower, Aukey und mpow ins Leere.

Das gewohnte Geschäftsmodell

Choetech war ein klassischer Zubehölr-Anbieter aus China, wie er im Buche steht: Ab 2021 konzentrierte man sich auf die Einführunbg von extrem preisgünstigem Zubehör für das iPhone 12 und bot dafür regelmäßige Reduzierungen an, welche die wirklich günstigen Einführungspreise noch einmal unterboten. Aber das reichte nicht, denn offenkundig half man mit geschönten, sprich gekauften, Produktbewertungen nach – anders lässt sich der Rausschmiss nicht erklären.

Mediamarkt springt ein

Doch der Hersteller fällt vergleichsweise weich. Wie die Kollegen von iFun evaluieren konnten, hat sich das Unternehmen zwecks breiterer Aufstellung nun mit der Ceconomy einigen können. Das bedeutet, in nächster Zukunft werden die eigenen Produkte auch über Mediamarkt verkauft werden. Darüber hinaus konnte man mit dem Preisvergleichsportal check24.de einen weiteren Absatzkanal hinzugewinnen. Grundsätzlich begrüße ich das Vorgehen, es ist aber auch eins chmaler Grat. Wir dürfen nämlich nicht vergessen, dass Amazon mit seiner eigenen Marke Amazon Basic eben auch ein Wettbewerber zu Choetech und Co. ist. Deshalb ist es in meinen Augens chon wichtig, dass der versandgigant eine entsprechende Begründung mitliefert. Dies war nach Angaben eines Sprechers von Choetech jedoch nicht der Fall.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: