Erneut: Kryptische Zeichenfolge deaktiviert dauerhaft das WLAN am iPhone

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Manche Bugs sind so skurill und treten eher durch Zufall auf: So vor etwa vierzehn Tagen, als bekannt wurde, dass ein mit einer kryptischen Zeichenfolge versehener Netzwerkname die WLAN-Funktion des iPhone außer Kraft setzen kann. Nun setzt sich das „Schauspiel“ fort.

Weitere Zeichenkette bringt deaktiviert die WLAN-Funktion im iPhone

Dort zeigte der Sicherheitsforscher zeigte Carl Schou auf twitter, dass nach dem Beitritt zu einem WLAN-Netzwerk mit einem bestimmten Namen („%p%s%s%s%s%n“) alle WLAN-Funktionen auf dem iPhone ab diesem Zeitpunkt deaktiviert wurden. Das ist sein sogenannter Formatstring-Angriff und ist nervig. iPhone-Nutzer, die sich ihrerseits nun versuchten, sich mit einem WLAN-Netzwerk „%p%s%s%s%s%n“  namens zu verbinden, wurden erst mit einem gescheiterten Verbindungsaufbau konfrontiert und anschließend von einer ausgegrauten WLAN-Schaltfläche begrüßt, die zukünftige Verbindungsversuche unmöglich machte.

Schou meldete sich erneut zu Wort und erklärte, dass eine weitere Zeichenkette die WLAN-Funktion des iPhone dauerhaft deaktivieren kann. Dieses handelt es sich um den Netzwerknamen „%secretclub%power“.

Workaround vom letzten Mal hilft nicht

beim letzten Mal half das Zurüksetzen der Netzwerkeinstellungen, doch dieses Mal scheint es kniffliger zu sein. iPhone-Nutzer, die es auf einen Verbindungsaufbau mit so benannten WLAN-Basisstation anlegen, laufen erneut Gefahr, sich bis auf Weiteres von ihrem WLAN-Modul verabschieden zu müssen. Unter Umstänen scheint sich das WLAN wieder in betrieb nehmen zu lassen, wenn die Hotspot-Informationen aus dem iCloud-Schlüsselbund entfernt werden – so zumindest erste Nutzerfeedbacks .

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: