iOS 15 implementiert für den mobilen Hotspot WPA3 und erhöht somit die Sicherheit

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Mit iOS 15 dreht Apple an verschiedenen Stellschrauben, rund 500 Verbesserungen bringt das Betriebssystem für das iPhone mit. Dabei legte der Konzern großen Wert auf den Bereich Sicherheit, welcher auf unterschiedlichen Ebenen verbessert wurde. Eine betrifft den mobilen Hotspot.

WPA3 wird implementiert

Die Änderung im Bereich des mobilen Hotspot klingt nach einer kleinen Randnotiz, hat jedoch große Auswirkungen und wird deshalb erwähnt. Durch die Implementierung von WPA3 in iOS 15 und iPadOS 15 wird der „alte“ Sicherheitsstandard WPA2 abgelöst.

WPA3 verbessert die Sicherheit deutlich

Das iPhone kann schon deutlich länger Verbindungen zu Netzwerken aufbauen, die auf den neuen Verschlüsselungsstandard WPA3 setzen. Dieser galt lange als sicher und daran hat sich auch heute nicht grundsätzlich etwas geändert, jedoch tauchten vor Jahren einige signifikante Fehler in der Verschlüsselung auf. Galt diese Verschlüsselung las unknackbar, lässt sich diese nun mit einem gewissen Aufwand knacken.

Aus diesem Grund führte die Wi-Fi-Alliance 2018 mit WPA3 den neuen Verschlüsselungsstandard ein. Bis dieser aber flächendeckend Einzug hält, dauert es leider einige Jahre. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, dass sich WPA3 augenscheinlich mit Anpassungen der Firmware nachrüsten lässt. Aus diesem Grund liefert AVM mittels Update die WPA3-Verschlüsselung auch auf seine aktuellen FRITZ!Boxen aus.

Wann erscheinen iOS 15 und iPadOS 15?

Absolut Ungeduldige könne sich seit gestern Abend die Public Beta der neuen Betriebssysteme herunterladen, hier von mir berichtet. Der Final Release dürfte im Herbst für alle kompatiblen Geräte ausgerollt werden, selbstverständlich als kostenfreies Update.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: