iPhone 2022: Laut Kuo ist Touch ID unter dem Display möglich

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Das Design sowie die Ausstattung für das kommende iPhone, welches im September 2021 auf den Markt kommen wird, ist finalisiert und die Bauteile sind in die Massenproduktion gegangen. Zeit, den Blick nach vorne zu richten und genau das macht Kuo.

Touch ID unter dem Display

Seit geraumer Zeit wird über die Rückkehr von Touch ID spekuliert, Anfang des Jahres wurden entsprechende Gerüchte recht konkret gehandelt. Offensichtlich hat es aber nicht für dieses Jahr gereicht. Laut einer neuen Investorennotiz geht Kuo aber davon aus, dass Touch ID im iPhone 2022 konkret sein wird. Zudem geht er davon aus, dass Apple neben zwei High-End-6,1-Zoll- und 6,7-Zoll-Flaggschiffen zwei normale iPhone-Modelle mit den gleichen Displaygrößen auf den Markt bringen wird.

iPhone 14 Pro Max für unter 1000€?

Die iPhone-Reihe 2022 könnte in Bezug auf Markennamen etwa so aussehen: iPhone 14, iPhone 14, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max. Kuo sagt, dass das iPhone 14 Max den niedrigsten Preis aller Zeiten für ein großes 6,7-Zoll-iPhone haben wird. Der Analyst glaubt, dass das iPhone 14 Max, oder wie auch immer es letztlich heißt, mit einem Preis von weniger als 900 US-Dollar auf den Markt bringen wird. Zum Vergleich: Das aktuelle iPhone-Sortiment enthält das 6,7-Zoll-iPhone 12 Pro Max, dessen Startpreis bei 1.099 US-Dollar liegt.

iPhone mini entfällt

Eine Mini-version des iPhone wurde lange gefordert, mit dem iPhone 12 Mini war es dann soweit. Apple scheint aber mit dem Release des iPhone SE 2020 viele potenzielle Käufer schon bedient zu haben. Dementsprechend wird es im kommenden Jahr kein Mini-Modell geben.

Vermisst Ihr Touch ID? Seid Ihr mit Face ID zufrieden? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: