Fotoeditor Darkroom bekommt Kurzbefehle-Integration

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Auf dem iPhone und iPad gibt es mittlerweile eine Vielzahl an leistungsstarken Apps, mit denen sich Fotos bearbeiten lassen. Zu den beliebtesten Apps dieser Art zählt Darkroom, auch weil der Übergang vom Bezahlmodell hin zum Abomodell vergleichsweise moderat gestaltet wurde. Das gestern veröffentlichte Update bringt nun die Unterstützung von Kurzbefehlen.

Darkroom in Version 5.4

Mit dem Update auf Version 5.4 fügt der leistungsstarke Fotoeditor nun die Integration von Kurzbefehlen hinzu. So kann die Bearbeitung von Bildern vereinfacht werden. Da die App bereits für den mac verfügbar ist und macOS 12 die Kurzbefehle-App auf macOS bringt, ist davon auszugehen, dass dies im Herbst auf auf dem Mac möglich sein wird:

  • Hinzufügen von Filtern und Einstellen der Intensität
  • Hinzufügen und Anpassen eines Rahmens
  • Hinzufügen eines zentrierten Zuschnitts
  • Hinzufügen eines Wasserzeichens

Vor allem die Zuschneidefunktion dürfte interessant werden. Die Entwickler versprechen, dass bei den Zuschnitten im 1:1 oder 9:16-Format das Motiv immer zentriert wird, um das Bild optimal für Social Media aufzubereiten.

Umfangreiche App, jedoch teuer

Die Appp, 2020 Gewinner des Apple Design Award, gehört zu den leistungsstärksten Apps seiner Art. Vom Kurven-Tool über Markieren und Ablehnen bis hin zu selektiver Farbauswahl lässt Darkroom nur wenig Wünsche offen. Selbstverständlich ist auch die Bearbeitung von 4k-Videos möglich. Die App hat aber ihren Preis. Das Monatsabo kostet 4,99€, das Jahresabo lässt sich derzeit mit 50% Rabatt zu einem Preis von 24,99€ erwerben. Es gibt auch eine Lifetime-Version, die kostet satte 54,99€

Welche Apps benutzt Ihr denn zum Bearbeiten von Fotos? Habt Ihr einen Geheimtipp? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: