Mit diesem WLAN-Namen stürzt Euer iPhone ab

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Keine Software ist einhundertprozentig frei von Fehlern. Manche von denen sind gefährlich, manche sind theoretischer Natur und dann gibt es da noch die, die eher lustig sind. Nach den indischen Zeichen für iMessage gibt es wieder eine Buchstaben-Sonderzeichen-Kombination, die für Erheiterung sorgt

Netzwerkname lässt iPhone abstürzen

Grundsätzlich sollte man seinem WLAN-Netzwerk einen individuellen Namen nebst individuellem Passwort vergeben. Dabei sind Kreativität keine Grenzen gesetzt. Man sollte es aber nicht übertreiben. Auf Twitter zeigte Carl Schou, dass nach dem Beitritt zu einem WLAN-Netzwerk mit einem bestimmten Namen („%p%s%s%s%s%n“) alle WLAN-Funktionen auf dem iPhone ab diesem Zeitpunkt deaktiviert wurden

Ihr solltet aber vorsichtig sein, dieser Bug deaktiviert die WLAN-Funktion des iPhone/ iPad komplett – auch AirDrop funktioniert danach nicht mehr. Selbst ein Neustart schafft keine Abhilfe

Warum gibt es diesen Bug?

Dieser Bug lässt sich nicht einwandfrei erklären. Die wahrscheinlichste Option: Die Syntax „%[Zeichen]“ wird häufig in Programmiersprachen verwendet, um Variablen in eine Ausgabezeichenfolge zu formatieren. In C bedeutet der Bezeichner „%n“, die Anzahl der in die Formatzeichenfolge geschriebenen Zeichen in einer Variablen zu speichern, die an die Zeichenfolgenformatfunktion übergeben wird. 

Die interne Firmware, die das WLAN-Modul im iPhone ansteuert, übergibt wahrscheinlich den Wi-Fi-Netzwerknamen (SSID) unhygitisiert an eine interne Bibliothek, die Zeichenfolgenformatierung durchführt, was wiederum einen willkürlichen Speicherschreib- und Pufferüberlauf verursacht.

Einfacher Workaround schafft Abhilfe

Weiter oben schrieb ich, dass ein Neustart dieses Problem nicht beheben wird. Die Lösung ist dennoch denkbar einfach. Unter „Einstellungen“ >> „Allgemein“ >> „Zurücksetzen“ >> „Netzwerkeinstellungen“ einfach alle Netzwerkverbindungen löschen. Dadurch sollte dieser Bug aus dem Speicher und der Firmware überschrieben werden und Ihr könnt das WLAN am iPhone wieder nutzen.

Habt Ihr diesen Bug schon ausprobiert? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Ein Kommentar zu „Mit diesem WLAN-Namen stürzt Euer iPhone ab

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: