Podcasts+ starten heute

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Wie erst vor wenigen tagen angekündigt, rollt Apple heute seinen neuen kostenpflichtigen Dienst aus. Podcasts+ lassen sich ab heute offiziell abonnieren. Was es damit auf sich hat, erkläre ich Euch hier.

Ab sofort verfügbar

Wer seinen Lieblingspodcaster unterstützen will, kann dies ab sofort tun. Apple Podcasts+ ist ab sofort verfügbar. Der Dienst, während der Keynote im April angekündigt, musste zuletzt verschoben werden. Grund war das unzureichende User-Interface für Content Creator und Nutzer. Jetzt können sich die Zuhörer entscheiden, ein monatliches Abonnement für ihre Lieblingssendung zu abonnieren, und erhalten dadurch ein werbefreies Hörerlebnis mit Bonusinhalten. Apple Podcasts Abonnements bieten den Zuhörern viel Komfort. Fans einer Show oder eines Netzwerks können sich mit einem Tastendruck in der Podcasts-App mit ihren Apple-ID-Anmeldeinformationen anmelden. Apple verteilt die Premium-Inhalte dann automatisch an Abonnenten, sobald sie verfügbar sind.

Lohnt sich – vor allem für Apple

Alle Abonnements, die über die Plattform abgeschlossen werden, unterliegen der 30%-Provisionsregel von Apple. Podcaster erhalten also nur 70% des Monatspreises. Dies sorgt für viel Kritik. Außerdem können die gekauften Inhalte wegen den strengen Regeln zur Privatsphäre nicht mit Dritten gekoppelt werden. Es bleibt abzuwarten, wie sich der Dienst schlägt. Mit Patreon gibt es seit gut drei Jahren ein vergleichbares Angebot.

Interessantes Angebot von Spiegel

Thematisch verwandt, ist das Angebot, weöches der Spiegel heute lanciert hat. Das links-orientierte Nachrichtenmagazin wird ab sofort ebenfalls einen Podcast-DIenst anbieten, bei dem zum Großteil kostenpflichtige Artikel aus dem Spiegel+-Abo vertont werden. Dafür verlangt man gleich satte 14,99€ – ein sportlicher Preis.

Werdet Ihr den Dienst abonnieren? Hört Ihr überhaupt noch Podcasts? Speziell ind er Pandemie ist ja der tägliche Arbeitsweg so gut wie weggefallen. Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: