M1-Mac wird mit schiefem Standfuß ausgeliefert? Kunden beschweren sich

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Erst im April stellte das Unternehmen den neuen 24″ iMac mit Apple Silicon vor, dieser kann seit einigen Wochen erworben werden. Einige Konfifgurationen sind jedoch nach wie vor nicht lieferbar. Kunden, die ihren neuen iMac schon erhalten haben, machen teilweise eine unschöne Entdeckung.

Schiefer Standfuß?

Einige ausgelieferte Modelle des neuen iMac mit 24″ Bildschirmdiagonale scheinen einen schiefen Standfuß aufzuweisen. Dadurch neigt sich das Display entweder etwas mehr nach rechts oder mehr nach links. Bemerkt wurde dies das erste Mal vom YouTuber iPhonedo:

Der YouTuber hat beide Seiten des neuen iMac mit einem Lineal gemessen. Auf der einen Seite zeigte das Lineal 7,6 Zentimeter zwischen der Unterseite des iMac und dem Schreibtisch an, während der Abstand auf der anderen Seite 8 Zentimeter betrug.

Nun könnte man sagen, dass 4 mm nicht die Welt sind. Wer jedoch die ganze Zeit vor seinem iMac sitzt wird das irgendwann im Unterbewusstsein merken und deshalb versuchen ständig das Display in Waage zu bringen. Das iss ungefähr so, als würdet Ihr ein Bild minimal schief aufhängen und dann die ganze Zeit darauf schauen

Beileibe kein Einzelfall

Nun könnte man argumentieren, dass es sich hierbei um einen EIn zelfall handelt. Dem ist aber mitnichten so. Denn sowohl auf reddit als auch im offiziellen Supportforum von Apple häufen sich die Meldungen betroffener Benutzer. Zu diesem Zeitpunkt ist unklar, ob dieses Problem nur wenige iMac-Geräte betroffen hat oder ob es sich um einen weit verbreiteten Herstellungsfehler handelt. Apple hat das Problem bisher nicht anerkannt. Dennoch dürfte es zum Apple zum absolut ungünstigsten Zeitpunkt kommen, wurde doch hier zum ersten Mal ein Apple Silicon in ihrem All-in-one-Computer verbaut.

Um genau solche Medlungen auszuschließen, setzte das Unternehmen bei der Einführung des M1 mit dem MacBook Air, dem MacBook Pro 13″ und dem mac mini auf absolut erprobte Bauformen und Gehäusen.

Seid Ihr auch davon betroffen? Oder habt Ihr Euren neuen iMac noch gar nicht erhalten? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: