Apple veröffentlicht iOS 12.5.4 für das iPhone 5S sowie iPhone 6/6 Plus

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Das iPhone 5S erblickte im September 2013 das Licht der Welt, das ist mittlerweile fast acht Jahre her. Und Apple stellt dafür immer noch Sicherheitsupdates bereit, alleine seit dem Release von iOS 13 handelt es sich hier um das 13. Update von iOS 12.

Kritische Sicherheitslücken geschlossen

Die Release-Notes des Updates von iOS 12.5.4 geben wenig Substanzielles von sich. Apple schreibt lediglich „Dieses Update enthält wichtige Sicherheitsupdates und wird allen Benutzern empfohlen.“. Wer im Detail wissen will, welche drei Sicherheitslücken der Konzern geschlossen hat, muss das Support-Dokument #HT212548 („Über die Sicherheitsinhalte von iOS 12.5.4“) bemühen.

Zum wiederholten Male adressiert Apple dabei eine Sicherheitslücke unter WebKit: Hier war es Angreifern möglich, über manipulierte Webseiten Schadsoftware auf das gerät zu schleusen. Diese Sicherheitslücke betrifft dabei das iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPad Air, iPad mini 2, iPad mini 3 und den iPod touch der 6. Generation. Alleine zwischen September 2019, nachdem Apple iOS 13 veröffentlicht hat, und November 2020 erhielt iOS 12 alleine acht Sicherheitsupdates bekommen – da kann sich Android eine dicke Scheibe von anschneiden. Seit der Einführung von iOS 12.5 im Dezember, mit dem Apple das Corona-Tracing ermöglichte, gab es weitere vier Updates für iOS.

Installation des Update

Apple stellt iOS 12.5.4 ebenfalls als OTA-Update bereit, die Installation ist relativ einfach. Geht dazu in die „Einstellungen“ >> „Allgemein“ >> „Softwareupdate“, dort ist das Update verfügbar. Alternativ lässt sich das Update auch am Mac via Kabel installieren. Seit macOS Catalina taucht das iPhone übrigens im Finder auf, iTunes gibt es dort bekanntlich nicht mehr. Solltet Ihr also noch ein iPhone 5S im Einsatz haben, solltet Ihr das Update umgehend downloaden und installieren.

Was sagt Ihr dazu? Sollte solch ein langer Softwaresupport von mehr Herstellern anvisiert werden? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: